SPOTLIGHT

UFA SERIAL DRAMA GmbH • Reihe & Serie • Paramount+ • ab 8.12.2022

Der Traum geht weiter: Die sechste Staffel der UFA Serial Drama Produktion SPOTLIGHT ab 8.12. bei Paramount+

Die sechste Staffel von SPOTLIGHT, der erfolgreichen Nickelodeon-Serie über die talentierten Schauspiel-, Tanz- und Gesangsschüler:innen der Berlin School of Arts, wird ab 8.12.2022 exklusiv bei Paramount+ zu sehen sein. Die 13 neuen 22-minütigen Episoden werden von UFA Serial Drama im Auftrag von VIS und Nickelodeon produziert.

Markus Brunnemann, Geschäftsführer UFA Serial Drama, und Helga Löbel, Produzentin UFA Serial Drama: „Wer die Geschichte von SPOTLIGHT kennt, kann sich nur mit uns und unseren Fans freuen: Ein kleines feines Format aus dem Jahr 2016 wird nach langen Jahren der gemeinsamen harten Arbeit aller Beteiligten international ausgerollt – zunächst in sechs Sprachen weltweit. Kids Brands brauchen Zeit, aber in sie zu investieren, ist absolut lohnenswert. Das zeigt sich hiermit.“

Im Mittelpunkt der neuen Staffel stehen Greta (Chiara Tews), Rocco (Malcom Meckert), Emily (Nevena Schöneberg) und Sam (Jerome Weinert), die ehrgeizig ihren Träumen von der großen Bühne folgen, dabei aber den Spaß nicht aus den Augen verlieren. Im neuen Schuljahr stoßen der kreative Lenny (German Shulga) und das Gesangstalent Luna (Carlotta Truman) zur Gang, die von Larissa (Leonie Pollok), Mads (Mike Leon Lichtenberg), Milan (Simon Zeller) und Lasse (Esmael Agostinho) komplettiert wird. Neben dem Schulalltag müssen sie dabei alle ihre ganz eigenen Herausforderungen meistern und ihren Weg finden.

Dabei bekommen sie erneut Besuch und tatkräftige Unterstützung von zahlreichen Gaststars aus TV, Musik und der Welt der Influencer:innen. U.a. mit dabei sind die Sängerinnen Lotte und Madeline Juno, die TikTok-Größen JulesBoringLife und Twenty4Tim, sowie Unternehmerin, Choreographin und Autorin Nikeata Thompson. Auch GZSZ-Legende Wolfgang Bahro sowie die SPOTLIGHT-Allstars Lisa Küppers, HeyMoritz, Luana Knöll und Lea Mirzanli kehren als Gaststars zurück an die BSA.

 

Mehr Informationen zu Spotlight Toggle

Helga Löbel, Produzentin UFA Serial Drama: „Wir freuen uns ganz besonders, dass wir für die neue SPOTLIGHT-Staffel mit Paramount+ einen neuen Partner haben, der uns direkt nach dem Launch das Vertrauen schenkt, uns mit auf die Reise zu nehmen, um unsere junge Zielgruppe dort zu erreichen, wo sie unterwegs ist – bei den Streaminganbietern. Die SPOTLIGHT-Community wächst von Jahr zu Jahr und unsere Serie ist der Beweis dafür, dass es sich lohnt, in Deutschland Marken für Kinder aufzubauen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Wünsche der jungen Zuschauer:innen ernst zu nehmen, die nach lokalen Inhalten verlangen, die universell erzählt werden und sich international anfühlen. Wir haben gegenüber dieser Zielgruppe eine ganz besondere Verantwortung, denn es geht um viel mehr als Programm. Es geht um ein Lebensgefühl bei dem jungen Publikum. SPOTLIGHT ist unsere Möglichkeit, den Kids zu zeigen, dass sie mit ihren Fragen und Themen nicht allein sind.“

Erste Einblicke in die Dreharbeiten gibt es bei @spotlightdeutsch und @nickelodeondeutsch auf Instagram, Nickelodeon Deutschland auf YouTube sowie dem TikTok-Account spotlightdeutsch.

Alle Aufs und Abs der ersten fünf Staffeln gibt es bei Nick SPOTLIGHT auf Pluto TV täglich rund um die Uhr zu sehen.

Produziert wurden die neuen Folgen erneut von UFA Serial Drama in Zusammenarbeit mit Nickelodeon und VIS. Die Redaktion von SPOTLIGHT liegt bei Wiebke Werner (Nickelodeon). Produzentin ist Helga Löbel (UFA Serial Drama), Producer ist Florian Boesel (UFA Serial Drama).

Produktionsfacts

Produzentin

Helga Löbel

Producer

Florian Boesel

Regie

Andreas Schaap
Patrick Schlosser

Kamera

Jens E. Tukiendorf

Headautor

Andreas Schaap

Autor:innen

Paul Schwarz, Viktoria Assenov, Sabrina Amerell, Melina Natale

Kostümbild

Jürgen Liesegang

Szenenbild

Karina Jungen

Maskenbild

Anne Fonfara, Jaqueline Nagler, Hanna Riehm, Daniela Critti, Ana Chicaiza

Herstellungsleitung

Katharina Kamml

Produktionsleitung

Marc Waterkamp

Redaktion

Wiebke Werner (Nickelodeon)
Maleen Haug (Nickelodeon)

Abspann abspielen Abspann anhalten