Auf kurze Distanz

UFA Fiction • TV Movie • Das Erste • 2016
"Auf kurze Distanz" ist ein brisanter und preisgekrönter Thriller der UFA FICTION, in dem Schauspieler Tom Schilling innerhalb der serbischen Wettmafia ermittelt.

Klaus Roth (Tom Schilling) wird als verdeckter Ermittler in den Kreis der serbischen Wettmafia eingeschleust. Sein Vorgesetzter Frank Dudek (Jens Albinius) – Kriminalhauptkommissar und Leiter der verdeckten Ermittlungen – will endlich an den Drahtzieher, Aco Goric (Lazar Ristovsci), herankommen. Es geht nicht nur um Wetten im großen Stil, Betrug und Kapitalverbrechen, sondern auch um Erpressung, Nötigung, schwere Körperverletzung und Auftragsmorde. Kurz: um organisierte Kriminalität.

„AUF KURZE DISTANZ“ LIEF ZUM ERSTEN MAL AM 02.MÄRZ 2016 UM 20:15 UHR IN DAS ERSTE.

"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Schauspieler Tom Schilling und Edin Hasanovic vor der Kamera
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Schauspieler Tom Schilling und Edin Hasanovic vor der Kamera
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Filmteam
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Filmteam

Klaus gewinnt schnell das Vertrauen und die Freundschaft von Luka Moravac (Edin Hasanovic), dem jüngsten Neffen von Aco Goric. Klaus wird von Luka sogar zum Patenonkel seines neugeborenen Sohnes gemacht und ist damit endgültig in der Familie von Aco Goric aufgenommen. Alles scheint gut zu laufen. Als es unerwartet Ärger mit einem türkischen Clan gibt, eskaliert die Situation.

Gelingt es Klaus, den Mafiaboss Aco Goric beweiskräftig zu überführen? Dem steht seine Freundschaft zu Luka entgegen, die ihm weit mehr bedeutet als er zugeben mag. Ohne es zu ahnen, schwebt Klaus in höchster Gefahr.

Schaut hier den Trailer zu "Auf kurze Distanz":
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Regisseur Philipp Kadelbach (r.) checkt das finale Bild während die Schauspieler auf Position Stehen.
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Regisseur Philipp Kadelbach (r.) checkt das finale Bild während die Schauspieler auf Position Stehen.
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Regisseur Philipp Kadelbach (r.) und Kameramann Jakub Bejnarowicz
"Auf kurze Distanz" - Behind the scenes / Regisseur Philipp Kadelbach (r.) und Kameramann Jakub Bejnarowicz

Regisseur Philipp Kadelbach („Unsere Mütter, unsere Väter“, „Nackt unter Wölfen“) setzt den Mafiathriller „Auf kurze Distanz“ nach dem Drehbuch von Holger Karsten Schmidt („Mord in Eberswalde“, „Mörder auf Amrum“) sowie Oliver Kienle („Bis aufs Blut“) in Szene. Tom Schilling („Oh Boy“, „Unsere Mütter, unsere Väter“) und Edin Hasanovic („Schuld sind immer die Anderen“) stehen in Berlin vor der Kamera von Jakub Bejnarowicz („Gnade“, „Tatort: Kopfgeld“).

Cast & Crew

CAST

Klaus Roth

Tom Schilling

Luka Moravac

Edin Hasanovic

Frank Dudek

Jens Albinus

Aco Goric

Lazar Ristovski

Marco Feri

Fortunato Cerlino

Eva Rittner

Britta Hammelstein

Nadja

Emilia Schüle

Jagos

Sascha Alexander Gersak

Radan Goric

Aleksandar Jovanovic

Schoenherr

Vladimir Burlakov

Spiridon

Marko Mandic´

CREW

Drehbuch

Holger Karsten Schmidt, Oliver Kienle nach einer Idee von Hannes Jaenicke

Regie

Philipp Kadelbach

Kamera

Jakub Bejnarowicz

Produzent

Benjamin Benedict

Producer

Verena Monssen

Redaktion

Nina Klamroth (WDR)
Christine Strobl (ARD Degeto)

Casting

Marc Schötteldreier

Szenenbild

Claus-Jürgen Pfeiffer

Kostümbild

Sabine Keller

Maskenbild

Katharina Nädelin

Schnitt

Fritz Busse
Constantin von Seld

Musik

Michael Kadelbach

Ton

Bernhard Joest-Däberitz

Herstellungsleitung

Holger Krenz

Produktionsleitung

Ira Wysocki

Kunde
Abspann abspielen Abspann anhalten

Awards und Auszeichnungen

Unsere Awards
Ziehen
Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.