UFA SHOW & FACTUAL


UFA SHOW & FACTUAL ist ein senderunabhängiger Produzent von Unterhaltungsformaten mit Hauptsitz in Köln. Geschäftsführerin ist Ute Biernat.

UFA SHOW & FACTUAL steht für erstklassige Unterhaltung, hochwertig produzierte Shows und emotionales Dokutainment. Die erfolgreichen Sendungen faszinieren jedes Jahr Millionen Zuschauer und haben die TV-Landschaft nachhaltig geprägt.

Das Kerngeschäft des Unternehmens umfasst die Entwicklung und Produktion von Entertainmentformaten. Dazu zählen Talent- und Gameshows, Quiz- und Panelshows, Dating- und Comedyshows sowie beliebte Factual Entertainment-Formate.

UFA SHOW & FACTUAL produziert für alle großen TV-Sender in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz und hat als Teil von FremantleMedia, einem der größten internationalen Produzenten von Entertainmentformaten, Zugriff auf die aktuellsten und erfolgreichsten Formate des internationalen Marktes.

Zu den Produktionen der UFA SHOW & FACTUAL GmbH gehören erfolgreiche Talentshows wie „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL) und „Das Supertalent“ (RTL), Dating- und Gameshows wie „Take Me Out“ (RTL), „Himmel oder Hölle“ (ProSieben) und „Sag die Wahrheit“ (SWR) sowie beliebte Factual Entertainment-Formate wie „Zuhause im Glück“ (RTL2), „Bauer sucht Frau“ (ATV und RTL) und „Schrankalarm“ (VOX).

Beliebte Klassiker wie „Ruck Zuck“, „Geh aufs Ganze“ oder „Der Preis ist heiß“ runden das umfangreiche Portfolio der UFA SHOW & FACTUAL ab.

In Österreich produziert der Entertainmentspezialist bereits seit 2005 mit großem Erfolg die österreichische Variante der TV-Romanze „Bauer sucht Frau“ (ATV) und auch in der Schweiz begeistert die dritte Staffel von „Die grössten Schweizer Talente“ das heimische Publikum.

Hier geht es zur Website von UFA SHOW & FACTUAL.