SAM – EIN SACHSE

UFA FICTION GmbH • Reihe & Serie • Disney +

Seit dem 25. Januar laufen die Dreharbeiten zu SAM – EIN SACHSE, der deutschen Disney+ Original Serie für den deutschen und internationalen Markt. Gedreht wird die Serie bis Ende Mai unter der Regie von Soleen Yusef (Lead-Regisseurin) und Sarah Blaßkiewitz.

Produzent und Creator Jörg Winger (Big Window Productions) schildert die ungewöhnliche Entwicklung des Projekts: „Seitdem mir Tyron vor fünfzehn Jahren die wahre Geschichte von ‚Sam‘ Njankouo Meffire erzählte, hat sie mich nicht mehr losgelassen. Es ist eine dieser raren Geschichten, die nicht aufhören zu faszinieren – egal, aus welchem Blickwinkel man sie betrachtet: als emotionalen Thriller, als Drama eines verlorenen Sohnes, als Kommentar zu den wilden Jahren Ostdeutschlands in den frühen Neunzigern. Sams Geschichte ist hochemotional, mitreißend, abgründig und hoffnungsvoll. Sie ist lokal verortet und global verständlich. Und sie gibt uns einen Einblick in die Identitätssuche eines Schwarzen Deutschen. Mein Team bei Big Window Productions und ich sind sehr glücklich, dass wir nun diesen aufregenden Weg gemeinsam mit Disney+ gehen dürfen.“

Die Geschichte von SAM – EIN SACHSE liegt Produzent und Creator Tyron Ricketts (Panthertainment), der sie auch gefunden hat, sehr am Herzen und als Künstler treibt ihn der brennende Wunsch, den mehrheitlich unterrepräsentierten authentischen Erfahrungen von People of Color im Land eine Stimme zu geben: „Als mir Sam seine Geschichte erzählte, war mir klar, dass diese Story um die Welt gehen muss. Damals wie heute geht es um einen radikalen Wandel der Gesellschaft und den Versuch, darin einen Platz für sich zu finden. Während wir es gewohnt sind, die Welt durch die ‚weiße Linse‘ zu sehen, erzählt SAM – EIN SACHSE den Kampf um seine Heimat als erster Schwarzer Polizist in Ostdeutschland aus seiner eigenen Perspektive – die eines Schwarzen Deutschen. Ein wichtiger und notwendiger Meilenstein in der deutschen Filmlandschaft.“

Dazu Anne Tide, Director Original Productions, The Walt Disney Company GSA: „Als Jörg und Tyron die Geschichte von Sam vorgestellt haben, waren wir zutiefst berührt und gleichzeitig elektrisiert, weil wir sofort gespürt haben, dass genau jetzt die Zeit ist, Sams Leben für ein deutsches und auch internationales Publikum zu erzählen. Diese besondere Perspektive auf ein Leben in Deutschland wird ein breites Publikum ansprechen und trifft den Kern unseres Anspruchs für lokale Disney+ Originals. Mit unseren Partnern bei Big Window und Panthertainment freuen wir uns jetzt sehr auf den Dreh mit einem außergewöhnlichen Cast sowie Team vor und hinter der Kamera. Wir sind sehr stolz, diese spannende und zugleich ergreifende Serie als erstes fiktionales Projekt realisieren zu können und einen Blick auf Deutschland zu werfen, den wir so noch nicht gesehen haben.“

SAM – EIN SACHSE ist eine Produktion von Big Window Productions in Kooperation mit Panthertainment für Disney+. Gefördert wird die siebenteilige Miniserie vom German Motion Picture Fund (GMPF).

 

Zum Inhalt Toggle

SAM – EIN SACHSE basiert auf der unglaublichen und wahren Geschichte von „Sam“ Njankouo Meffire, Ostdeutschlands erstem Schwarzen Polizisten. Die packende Serie begleitet Sam auf seiner rastlosen Suche nach Heimat und seinem Kampf für Gerechtigkeit gegen ein übermächtiges System. Seine Kindheit als Außenseiter, geprägt durch die Ermordung seines Vaters; sein kometenhafter Aufstieg als Symbolfigur und Mediensensation eines neuen Deutschlands und Sams tiefer Fall, seine Flucht als Staatsfeind Nummer Eins. Die hochemotionale und zugleich spannende Serie produziert von Emmy Award® Winner Jörg Winger und Tyron Ricketts zeigt eine fesselnde und neue Perspektive auf Deutschland, die fassungslos macht und bewegt.

Mehr Informationen zum Film Toggle

Produzenten der siebenteiligen Miniserie sind der International Emmy Award®-Gewinner Jörg Winger (DEUTSCHLAND83/86/89), der auch als Showrunner für SAM – EIN SACHSE verantwortlich zeichnet, Sebastian Werninger (beide Big Window Productions) und Tyron Ricketts (Panthertainment). Ausführende Produzentin ist Leslie-Alina Schäfer, Producer Naomi Marne (Big Window Productions). Creator sind Tyron Ricketts, Jörg Winger und Christoph Silber (ICH BIN DANN MAL WEG). SAM – EIN SACHSE vereint vor und hinter der Kamera ein großartiges, diverses Team: Lead-Regisseurin Soleen Yusef (HAUS OHNE DACH, DEUTSCHLAND89) und Sarah Blaßkiewitz (IVIE WIE IVIE) führen Regie, während Christoph Silber und Jörg Winger als Headautoren gemeinsam mit dem Writers Room (Malina Nnendi Nwabuonwo, Toks Körner, Tyron Ricketts, Soleen Yusef und Carolin Würfel) die Drehbücher geschrieben haben. Die Vorlage zu SAM – EIN SACHSE basiert auf der Biografie von „Sam“ Njankouo Meffire. Malick Bauer (FRAU JORDAN STELLT GLEICH, WIR) übernimmt die Titelrolle; Alex – Sams Mentor, mit dem ihn die Erfahrung verbindet, ein Schwarzer Deutscher zu sein – wird von Tyron Ricketts gespielt. In weiteren Rollen sind Svenja Jung, Luise von Finckh, Nyamandi Adrian, Paula Essam, Ivy Quainoo, Thorsten Merten, Martin Brambach, Aristo Luis, Daniel Klare u.a. vor der Kamera von Stephan Burchardt und Max Preiss zu sehen.

Cast & Crew

CAST

„Sam“ Njankouo Meffire

Malick Bauer

Alex

Tyron Ricketts

In weiteren Rollen

Svenja Jung, Luise von Finckh, Nyamandi Adrian, Paula Essam, Ivy Quainoo, Thorsten Merten, Martin Brambach, Aristo Luis, Daniel Klare u.a.

CREW

Produzenten

Jörg Winger (Big Window Productions)
Sebastian Werninger (Big Window Productions)

Showrunner

Jörg Winger (Big Window Productions)

Ausführende Produzentin

Leslie-Alina Schäfer

Creator

Tyron Ricketts, Jörg Winger und Christoph Silber

Lead-Regisseurin

Soleen Yusef

Regie

Sarah Blaßkiewitz

Headautoren

Christoph Silber und Jörg Winger

Writers Room

Malina Nnendi Nwabuonwo, Toks Körner, Tyron Ricketts, Soleen Yusef und Carolin Würfel

Abspann abspielen Abspann anhalten