© 1

Stern Crime – Der Maskenmann

UFA SHOW & FACTUAL • Doku & Factual • TVNOW • Anfang 2021

True Crime-Formate erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Unter dem Dach der Bertelsmann Content Alliance verfilmen TVNOW, das erfolgreiche True-Crime-Magazin STERN CRIME, das im Hamburger Verlag Gruner + Jahr erscheint, und die UFA Show & Factual nun exklusiv einen der größten deutschen Kriminalfälle: Der Fall des sogenannten ‚Maskenmanns‘ sorgte deutschlandweit für Aufsehen. Die True Crime-Serie wird Anfang 2021 auf TVNOW abrufbar sein.

Henning Tewes, Co-Geschäftsführer TVNOW: „Wir setzen bei TVNOW auf Vielfalt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir unseren Usern ab 2021 mit True Crime ein weiteres, neues Genre anbieten können. Mit ‚Der Maskenmann‘ stellen wir ihnen eine erste hervorragende journalistische Arbeit der Kollegen von STERN CRIME und UFA Show & Factual im Streaming zur Verfügung. Das Genre True Crime wollen wir in Zukunft auch noch deutlich weiter ausbauen. Denn wenn etwas ein heißes Thema in Deutschland ist, ist es auch ein heißes Thema für TVNOW – das gilt auch für Kriminalfälle.“

Giuseppe Di Grazia, Redaktionsleiter von STERN CRIME: „In der Marke STERN CRIME sowie in unseren Geschichten steckt viel Potenzial. Wir hatten immer das Ziel, die besten Fälle aus dem Heft auch filmisch umzusetzen. Mit TVNOW und der UFA haben wir dazu die perfekten Partner gefunden. Unsere aufwendig recherchierten und exzellent geschriebenen Geschichten, die zurückhaltend und dennoch packend erzählt sind, wie zum Beispiel der Fall des Maskenmanns, passen hervorragend zum Qualitätsanspruch von TVNOW.“

Ralf Jühe, Executive Producer bei UFA Show & Factual: „Als wir von der Chance erfahren haben, die spannenden und aufwühlenden Fälle aus STERN CRIME dokumentarisch umzusetzen, haben wir nicht lange gezögert. Es ist eine tolle Aufgabe, sich mit aller gebotenen journalistischen Sorgfaltspflicht den Geschichten anzunähern und zudem eine Bildsprache zu finden, die den hohen Ansprüchen gerecht wird. Der Fall des sogenannten ‚Maskenmanns‘ beschäftigt und packt uns seit Monaten, die Zusammenarbeit mit den Redaktionen von TVNOW und STERN CRIME funktioniert hervorragend und bietet große Möglichkeiten für eine neue Farbe des angesagten Genres True Crime, das wir künftig stärker bedienen möchten.“

„Der Maskenmann“

Es ist einer der grausamsten und unglaublichsten Kriminalfälle Deutschlands: Über mehr als ein Jahrzehnt versetzt der so genannte „Maskenmann“ Eltern und Kinder in Norddeutschland in Angst. Nachts dringt er mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert in Schullandheime, Internate und Wohnungen ein und missbraucht mindestens 40 Jungen. Im Laufe dieser Serie kommt es zu drei Mordfällen. Bis heute sind seine Taten nicht vollständig aufgeklärt.

Die mehrteilige Dokumentation „Der Maskenmann“ arbeitet die Umstände dieses, auch international wohl einzigartigen Falles, in bisher ungekannter Detailtiefe auf und erzählt, mit exklusiven Einblicken von Fallanalytiker Alexander Horn, dem damaligen Soko-Leiter Martin Erftenbeck, Psychiater Norbert Nedopil und vielen weiteren unmittelbar Beteiligten, wie die Ergreifung von Deutschlands wohl bekanntestem pädophilen Serientäter gelang, aber auch welche Konsequenzen dessen Taten für Opfer und Angehörige hatten.

Bertelsmann Content Alliance

Die Mediengruppe RTL Deutschland, die UFA, RTL Radio Deutschland, die Penguin Random House Verlagsgruppe, Gruner + Jahr sowie das Musikunternehmen BMG begeistern mit ihren kreativen Inhalten täglich viele Millionen Menschen in Deutschland. Gemeinsam bilden sie die Bertelsmann Content Alliance. Mit diesem Verbund schafft Bertelsmann neue Formate und einzigartige Vermarktungsmöglichkeiten in Deutschland. So wird die Bertelsmann Content Alliance zum innovativen und leistungsstarken Partner für alle Kreativen. Bertelsmann investiert jährlich weltweit rund 6 Mrd. Euro in kreative Inhalte.

Produktionsfacts

Produzentin

Ute Biernat

Director Production & Operations

Sascha Kleinschmidt

Produktionsleitung

Arabella Kitzinger

Executive Producer

Ralf Jühe

Producer

Niklas Kreusch

Abspann abspielen Abspann anhalten
Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.