Zurück zur Übersicht

#UFACountdown zu #ExpeditionArktis

04.11.2020
© 1

UFA Show & Factual hat die MOSAiC-Expedition des Alfred-Wegner-Instituts über ein Jahr lang exklusiv begleitet. Die spektakulären Aufnahmen der High-End-Dokumentation EXPEDITION ARKTIS sind am 16. November um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen. Bereits eine Woche vor Ausstrahlung läuten die Social-Media-Kanäle der UFA den #UFACountdown zu EXPEDITION ARKTIS ein.

Vom 9. November bis zum 16. November werden auf den UFA Kanälen ausschließlich Inhalte zur Dokumentation EXPEDITION ARKTIS gepostet. Der exklusive Content gibt einen ersten Einblick in das Geschehen an Bord der „Polarstern“ und die Arbeit der MOSAiC-Crew.

Was fasziniert den erfahrenen Kapitän an der rauen Landschaft in der Arktis und welche besondere Verantwortung trägt er für sein Schiff und die Crew? Was passiert, wenn sich Eisbären dem Forschungscamp nähern? Und was machen die MOSAiC-Teilnehmer*innen eigentlich in ihrer Freizeit, abseits der Forschungen? Die digitale Fokuswoche #UFACountdown stimmt die Follower auf die Dokumentation zur größten Arktis-Expedition aller Zeiten ein.

Für EXPEDITION ARKTIS haben die Kamerateams der UFA Show & Factual bei Temperaturen von minus 40 Grad Tag für Tag in der Arktis gefilmt – davon fast 140 Tage in völliger Dunkelheit während der Polarnacht. Mit knirschendem Schnee unter den Füßen haben sie jeden Schritt der wissenschaftlichen Arbeit in der Arktis dokumentiert. So sind einzigartige Bilder entstanden, die bereits heute einmalig sind, denn das Eis am Nordpol schmilzt unaufhörlich.

EXPEDITION ARKTIS ist eine Produktion der UFA Show & Factual in Kooperation mit dem rbb, NDR und HR für Das Erste. Die High-End-Dokumentation wird am 16. November 2020 um 20:15 Uhr innerhalb der ARD-Themenwoche „#WIELEBEN – Bleibt alles anders“ im Ersten ausgestrahlt.

Teilnehmende Social-Media-Kanäle:

https://www.facebook.com/UFAStories
https://www.facebook.com/UFAProduction
https://www.instagram.com/ufa_stories/
https://www.instagram.com/ufa_production/
https://twitter.com/UFA_GmbH
http://www.youtube.com/c/UFAgmbh

Über die MOSAiC-Expedition

Auf der MOSAiC-Expedition (Multidisciplinary drifting Observatory for the Study of Arctic Climate) erforschen Wissenschaftler aus 20 Nationen die Arktis im Jahresverlauf. Von Herbst 2019 bis Herbst 2020 driftete der deutsche Eisbrecher Polarstern dazu eingefroren im Eis durch das Nordpolarmeer. MOSAiC wird unter Leitung des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) realisiert. Damit dieses einzigartige Projekt gelingt und möglichst wertvolle Daten gewonnen werden, arbeiten über 80 Institute in einem Forschungskonsortium zusammen. Das Budget der Expedition beträgt rund 150 Millionen Euro. Weitere Informationen zur Expedition auf: www.mosaic-expedition.org.

Über UFA SHOW & FACTUAL

UFA Show & Factual ist ein senderunabhängiger Produzent von Unterhaltungsformaten mit Hauptsitz in Köln. Geschäftsführerin ist Ute Biernat. Mit seinen Produktionen steht UFA Show & Factual für erstklassige Unterhaltung, hochwertig produzierte Shows und emotionales Dokutainment. Zu den Produktionen gehören erfolgreiche Talentshows wie DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR (RTL) und DAS SUPERTALENT (RTL), Dating-, Quiz- und Panelshows wie TAKE ME OUT (RTL), WER WEISS DENN SOWAS? (ARD) und SAG DIE WAHRHEIT (SWR) sowie beliebte Factual Entertainment-Formate wie DIE SUPERHÄNDLER (RTL), BAUER SUCHT FRAU (ATV und RTL) und HARTZ UND HERZLICH (RTLzwei). Zudem begleitet UFA Show & Factual exklusiv die größte Arktis-Expedition aller Zeiten und produziert mit EXPEDITION ARKTIS (ARD) eine umfassende High-End-Dokumentation. UFA Show & Factual gehört in Deutschland zur UFA-Gruppe und weltweit zu Fremantle, einem der größten internationalen Produzenten von Entertainmentformaten.

Ansprechpartnerinnen:

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Jennifer Stritzke
T +49 221 99 55- 1106
jennifer.stritzke@ufa.de
www.ufa.de

filmcontact
Julia Kainz
Telefon + 49 30 27908 700
juliakainz@filmcontact.de

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.