Zurück zur Übersicht

UFA Fiction produziert MUTTERTAG – EIN TAUNUSKRIMI für das ZDF

15.06.2021
Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Sander (Annika Kuhl)
Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Sander (Annika Kuhl)

Potsdam, 15. Juni 2021. Nach Motiven des gleichnamigen Bestsellers von Nele Neuhaus gehen im Taunus die Dreharbeiten für den neunten Fall der beliebten ZDF-Taunuskrimi-Reihe zu Ende, erstmalig produziert von UFA Fiction. In der zweiteiligen Folge MUTTERTAG – EIN TAUNUSKRIMI ermittelt das Team von Pia Sander und Oliver von Bodenstein im Falle eines Serientäters. Schauspielerin Annika Kuhl übernimmt ab sofort die Rolle der Kommissarin Pia Sander, die bisher von Felicitas Woll dargestellt wurde. Tim Bergmann spielt erneut Oliver von Bodenstein. In weiteren Rollen stehen Marie-Lou Sellem, Andreas Lust, Daniela Holtz, Claudia Geisler-Bading, Tobias Langhoff, Cornelius Obonya, Sophie von Kessel, Max Hopp, Imogen Kogge, Camille Dombrowsky und andere vor der Kamera. In Gastrollen spielen Thomas Thieme und Harald Krassnitzer. Regie führt erstmals Felix Herzogenrath, die Drehbücher stammen von Annika Tepelmann.

Benjamin Benedict, Geschäftsführer und Produzent UFA Fiction: „Nele Neuhaus erschafft mit ihrer beliebten Taunuskrimi-Reihe hochspannende Fälle und geschickt verstrickte Erzählstränge, die die Leser:innen immer wieder neu in den Bann ziehen. Nicht umsonst fesselt sie damit eine riesige Leser:innenschaft. Wir freuen uns sehr, mit MUTTERTAG nun den jüngsten Roman dieser Reihe adaptieren zu dürfen. Ein großer Dank gilt daher Nele Neuhaus für ihr Vertrauen! Wir haben ein großartiges Schauspielensemble, dass die Figuren rund um das Ermittlerduo Pia Sander und Oliver von Bodenstein zum Leben erweckt und für Spannung in jeder Szene sorgt, ein wunderbares Team vor und hinter der Kamera und eine starke und dialogische Partnerschaft mit dem ZDF (Redaktion Anja Helmling-Grob, Daniel Blum und Frank Zervos), für die wir sehr dankbar sind.“

Ein ungewöhnlicher Fall für Kommissar Oliver von Bodenstein, der aus einem Sabbatical zurückkehrt, und seine Kollegin Pia Sander, die ihren geliebten Birkenhof verkauft hat: Ein alter Mann wird tot in seiner heruntergekommenen Villa aufgefunden. Handelt es sich um Mord oder Selbstmord? Was zunächst wie eine Routine-Ermittlung aussieht, entwickelt sich für Sander und Bodenstein zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Denn auf dem Grundstück des alten Manns entdecken die beiden drei in Folie gewickelte Frauenleichen. Das auffällige Tötungsmuster führt die Kommissar:innen zu weiteren Mordfällen, die bislang nicht aufgeklärt werden konnten. Offenbar gibt es einen immer noch aktiven Serientäter, der stets am Muttertag mordet. Mit dem Verschwinden von Pias Schwester Kim (Daniela Holtz) wird die Kommissarin auch persönlich in den Fall hineingezogen – und der nächste Muttertag steht kurz bevor.

MUTTERTAG – EIN TAUNUSKRIMI wird von UFA Fiction (Produzent: Benjamin Benedict, Ausführende Produzentin: Karoline Kunz) für das ZDF produziert. Die Redaktion haben Daniel Blum und Anja Helmling-Grob. Die Dreharbeiten, die bereits Mitte April 2021 im Taunus, München und Umgebung begonnen haben, werden derzeit abgeschlossen. Ein Sendetermin für den Zweiteiler steht noch nicht fest.

 

Über UFA FICTION

UFA Fiction vereint die Top-Kreativen der deutschen Fernsehbranche unter einem Dach und liefert seit Jahren dauerhaft Quotenerfolge und herausragende fiktionale Programme. Das Unternehmen bündelt die Produktionsaktivitäten der UFA in den Bereichen Reihe & Serie, TV-Movie, Event und Kinofilm und verfügt damit über ein bemerkenswertes Portfolio, das die deutsche Fernsehlandschaft nachhaltig geprägt hat. Viele Produktionen waren nicht nur große Publikumserfolge, sondern wurden vielfach mit nationalen und internationalen TV- und Filmpreisen ausgezeichnet, darunter auch zweifach mit dem International Emmy Award, und ins Ausland verkauft. Dazu gehören unter anderem erfolgreiche Kinofilme wie DER MEDICUS oder DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, Event- und High End Drama Formate wie DEUTSCHLAND83/86/89, KU’DAMM 56/59/63, CHARITÉ, UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER sowie die quotenstarken und langlaufenden Krimi-Reihen und -Serien wie EIN STARKES TEAM und SOKO LEIPZIG. Geschäftsführer der UFA Fiction sind Benjamin Benedict, Markus Brunnemann, Ulrike Leibfried und Sebastian Werninger.

 

Pressekontakte:

UFA FICTION
Janine Friedrich
Manager Public Relations
janine.friedrich@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60 379

UFA FICTION
Caroline Frenzel
Manager Public Relations
caroline.frenzel@ufa.de
Tel +49 331 7060 381

 

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction
www.instagram.com/ufa_production | https://twitter.com/ufa_production

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.