Zurück zur Übersicht

UFA Fiction Produktion EIN STARKES TEAM – STERBEN AUF PROBE am 02.10. um 20:15 Uhr im ZDF

21.09.2021
Erika, (Leslie Malton, M.) und ihre drei Kinder, Lukas (Theo Trebs, 3.v.r.), Jens (Jan Krauter, 2.v.r.) und Sabine (Lisa Marie Janke, r.) und weitere Trauergäste nehmen Abschied von Bernhard Paulsen.
Erika, (Leslie Malton, M.) und ihre drei Kinder, Lukas (Theo Trebs, 3.v.r.), Jens (Jan Krauter, 2.v.r.) und Sabine (Lisa Marie Janke, r.) und weitere Trauergäste nehmen Abschied von Bernhard Paulsen.

Potsdam, 21. September 2021. Am Samstag, den 2. Oktober 2021, um 20:15 Uhr wird mit STERBEN AUF PROBE ein neuer Fall für das STARKE TEAM im ZDF ausgestrahlt. Neben dem STARKEN TEAM Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens) sind wieder Kommissar Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Teamchef Reddemann (Arnfried Lerche), Gerichtsmedizinerin Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt) und Sputnik (Jaecki Schwarz) zu sehen. In Episodenrollen spielen u.a. Leslie Malton, Gerd Silberbauer, Peter Meinhardt, Jan Krauter, Lisa Marie Janke, Theo Trebs, Junis Marlon und Anita Vulesica. Regie führte Johannes Grieser nach dem Drehbuch von Leo P. Ard.

Zum Inhalt:

Der wohlhabende Bernhard Paulsen hat in die Familienvilla geladen, um das zukünftige Erbe mit Ehefrau und Kindern zu besprechen. Doch als er den Raum betritt, bricht er zusammen und stirbt – und das Testament ist verschwunden. Für Otto und Linett wird schnell klar, dass es sich um Mord handelt, und sie sind sich einig, dass eines der Familienmitglieder der Mörder sein muss. Das STARKE TEAM beginnt, in einem engen Familienkonstrukt zu ermitteln und stößt zudem auf einen heimlichen Beobachter von außen. Die Spedition Paulsen ist ein Familienunternehmen, das Geschäft führt mittlerweile Sabine, die Tochter von Ehefrau Erika aus erster Ehe. Sohn Jens wurde bei der Geschäftsführervergabe nicht bedacht. Den jüngsten Sohn Lukas verwies Vater Bernhard vor zwei Jahren wegen seiner Drogensucht aus der gemeinsamen Familienvilla – doch Mutter Erika unterstützte ihn weiterhin heimlich finanziell.

Für das STARKE TEAM liegt das Motiv für den Mord an Bernhard Paulsen auf der Hand: Habgier. Schließlich geht es um das Erbe. Jedoch entblättern Linett, Otto und Sebastian nach und nach ein Familiendrama, das einen weiteren Toten zur Folge hat. Demütigungen, Unterdrückung, Lügen – jeder von ihnen könnte ein Motiv haben. Wer ist der Mörder?

Umfangreiches Material steht auf dem Presseserver des ZDF zur Verfügung.

EIN STARKES TEAM ist eine ZDF-Auftragsproduktion der UFA Fiction, Produzent ist Simon Müller-Elmau, Producerin ist Leslie-Alina Schäfer. Die Redaktion im ZDF hat Matthias Pfeifer.

 

Über UFA FICTION

UFA Fiction vereint die Top-Kreativen der deutschen Fernsehbranche unter einem Dach und liefert seit Jahren dauerhaft Quotenerfolge und herausragende fiktionale Programme. Das Unternehmen bündelt die Produktionsaktivitäten der UFA in den Bereichen Reihe & Serie, TV-Movie, Event und Kinofilm und verfügt damit über ein bemerkenswertes Portfolio, das die deutsche Fernsehlandschaft nachhaltig geprägt hat. Viele Produktionen waren nicht nur große Publikumserfolge, sondern wurden vielfach mit nationalen und internationalen TV- und Filmpreisen ausgezeichnet, darunter auch zweifach mit dem International Emmy Award, und ins Ausland verkauft. Dazu gehören unter anderem erfolgreiche Kinofilme wie DER MEDICUS oder DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, Event- und High End Drama Formate wie DEUTSCHLAND83/86/89, KU’DAMM 56/59/63, CHARITÉ, UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER sowie die quotenstarken und langlaufenden Krimi-Reihen und -Serien wie EIN STARKES TEAM und SOKO LEIPZIG. Geschäftsführer der UFA Fiction sind Benjamin Benedict, Markus Brunnemann, Ulrike Leibfried und Sebastian Werninger.

 

Pressekontakt:

UFA FICTION

Janine Friedrich

Manager Public Relations

Tel.: +49 331 70 60 379

janine.friedrich@ufa.de

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction

www.instagram.com/ufa_production | www.twitter.com/UFA_GmbH

 

 

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.