Zurück zur Übersicht

UFA Fiction Produktion ALL YOU NEED mit mehr als einer Million Abrufe in der ARD-Mediathek

18.05.2021
Robbie, Vince, Sarina, Tom und Levo in ALL YOU NEED, seit 7. Mai in der ARD-Mediathek
Robbie, Vince, Sarina, Tom und Levo in ALL YOU NEED, seit 7. Mai in der ARD-Mediathek

Potsdam, 18. Mai 2021. Seit 7. Mai steht die UFA Produktion ALL YOU NEED in der ARD-Mediathek. Bis zum gestrigen Montag konnten schon 1,1 Millionen Video-Abrufe registriert werden. Die Dramedy-Serie handelt von vier schwulen Männern in Berlin. Sie alle verbindet eines: die Suche nach Liebe und Geborgenheit. Die fünf Folgen der Serie sind sechs Monate in der ARD-Mediathek verfügbar. Die Dreharbeiten für eine zweite Staffel sollen noch in diesem Jahr beginnen.

Florian Hager, Channel Manager ARD-Mediathek: „ALL YOU NEED erzählt Geschichten mitten aus unserer vielfältigen Gesellschaft und passt damit perfekt in die ARD-Mediathek. Das große Interesse der User:innen freut mich sehr. Herzlichen Dank dem ganzen Team vor und hinter der Kamera!“

ALL YOU NEED, die erste queere Serie der ARD, setzt am heutigen Diversity-Tag ein Zeichen für Integration und Vielfalt.

ALL YOU NEED ist eine Produktion der UFA Fiction (Produzentin: Nataly Kudiabor, Ausführender Produzent: Eike Adler), durchgeführt von der UFA Serial Drama, im Auftrag der ARD Degeto (Redaktion: Carolin Haasis, Christoph Pellander). Regisseur und Drehbuchautor ist Benjamin Gutsche, für die Bildgestaltung zeichnet Felix Poplawsky verantwortlich.

 

Über UFA FICTION

UFA Fiction vereint die Top-Kreativen der deutschen Fernsehbranche unter einem Dach und liefert seit Jahren dauerhaft Quotenerfolge und herausragende fiktionale Programme. Das Unternehmen bündelt die Produktionsaktivitäten der UFA in den Bereichen Reihe & Serie, TV-Movie, Event und Kinofilm und verfügt damit über ein bemerkenswertes Portfolio, das die deutsche Fernsehlandschaft nachhaltig geprägt hat. Viele Produktionen waren nicht nur große Publikumserfolge, sondern wurden vielfach mit nationalen und internationalen TV- und Filmpreisen ausgezeichnet, darunter auch zweifach mit dem International Emmy Award, und ins Ausland verkauft. Dazu gehören unter anderem erfolgreiche Kinofilme wie DER MEDICUS oder DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, Event- und High End Drama Formate wie DEUTSCHLAND83/86/89, KU’DAMM 56/59/63, CHARITÉ, UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER sowie die quotenstarken und langlaufenden Krimi-Reihen und -Serien wie EIN STARKES TEAM und SOKO LEIPZIG. Geschäftsführer der UFA Fiction sind Benjamin Benedict, Markus Brunnemann, Ulrike Leibfried und Sebastian Werninger.

 

Pressekontakte:

UFA FICTION
Janine Friedrich
Managerin Public Relations
janine.friedrich@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60 379

UFA FICTION
Caroline Frenzel
Managerin Public Relations
caroline.frenzel@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60 381

 

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction
www.instagram.com/ufa_production | https://twitter.com/ufa_production

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.