Zurück zur Übersicht

SOKO MÜNCHEN – DER COUNTDOWN: UFA Fiction dreht 90-Minüter für das ZDF

25.08.2020
Serien-Special mit Gerd Silberbauer, Joscha Kiefer, Christofer von Beau, Mersiha Husagic, Florian Odendahl, Sina Reiß und Ilona Grübel
v.l.n.r.: Kriminaloberkommissar Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau), Kriminaloberkommissar Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer), Kriminaloberkommissarin Theresa Schwaiger (Mersiha Husagic), Erster Kriminalhauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer), Dr. Weissenböck (Florian Odendahl), Kriminaldirektorin Kreiner (Ilona Grübel) und Billie Curio (Sina Reiß)
© 1
v.l.n.r.: Kriminaloberkommissar Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau), Kriminaloberkommissar Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer), Kriminaloberkommissarin Theresa Schwaiger (Mersiha Husagic), Erster Kriminalhauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer), Dr. Weissenböck (Florian Odendahl), Kriminaldirektorin Kreiner (Ilona Grübel) und Billie Curio (Sina Reiß)

Potsdam, 25. August 2020. Im September 2020 beginnt die Ausstrahlung der letzten neuen Folgen der ZDF-Serie SOKO MÜNCHEN. Den Abschluss bildet ein Serien-Special, das derzeit in München und Umgebung entsteht: In dem Film SOKO MÜNCHEN – DER COUNTDOWN muss das SOKO-Team (Gerd Silberbauer, Joscha Kiefer, Christofer von Beau, Mersiha Husagic, Florian Odendahl, Sina Reiß und Ilona Grübel) noch einen äußerst kniffligen Fall lösen. Regisseur Bodo Schwarz inszeniert den 90-Minüter nach dem Drehbuch von Léonie-Claire Breinersdorfer.

Simon Müller-Elmau, Produzent SOKO MÜNCHEN: „Ich freue mich, dass die Zuschauer*innen zum Ende der Ära SOKO MÜNCHEN noch einmal Abschied von dem Format nehmen können, das sie teilweise Jahrzehnte begleitet hat. Für das gesamte Team ist SOKO MÜNCHEN – DER COUNTDOWN ein echtes Herzensprojekt, denn auch wir verabschieden uns von dieser wunderbaren Serie und feiern sie mit diesem Highlight noch einmal gebührend. Ich danke der Redaktion für die vertrauensvolle, tolle Zusammenarbeit und vor allem dem Erfinder Dieter Schenk, der uns seit Beginn als Berater zur Seite stand. Voller Stolz blicken wir auf 42 Jahre SOKO MÜNCHEN.“

 

Zum Inhalt:
Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) hat das gesamte Team in einen Biergarten eingeladen: Er will sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Doch dazu kommt es erst gar nicht: Unweit des Lokals bedroht ein junger Mann, Johannes Hofer (Lion Leuker), eine Frau mit einer Pistole. Dominik (Joscha Kiefer) ist sofort zur Stelle, der Täter aber flieht. Bei der Verfolgung kommt es zum Schusswechsel, bei dem Dominik den jungen Mann tödlich verletzt. Während sich daraufhin die „Innere“ einschaltet und Dominik vom Dienst suspendiert, durchsuchen Arthur, Resi (Mersiha Husagic) und Franz (Christofer von Beau) die Wohnung der jungen Frau. Sie finden nicht nur eine Leiche, sondern auch Hinweise auf einen geplanten Anschlag.

SOKO MÜNCHEN – DER COUNTDOWN ist eine ZDF-Auftragsproduktion der UFA Fiction GmbH. Produzent ist Simon Müller-Elmau, Producerin ist Viktoria Barkhausen. Die verantwortliche Redaktion im ZDF hat Dagmar Ungureit. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 4. September 2020, der Sendetermin ist für Ende 2020 geplant.

 

Über UFA FICTION
UFA FICTION vereint die Top-Kreativen der deutschen Fernsehbranche unter einem Dach und liefert seit Jahren dauerhaft Quotenerfolge und herausragende fiktionale Programme. Das Unternehmen bündelt die Produktionsaktivitäten der UFA in den Bereichen Reihe & Serie, TV-Movie, Event und Kinofilm und verfügt damit über ein bemerkenswertes Portfolio, das die deutsche Fernsehlandschaft nachhaltig geprägt hat. Viele Produktionen waren nicht nur große Publikumserfolge, sondern wurden vielfach mit nationalen und internationalen TV- und Filmpreisen ausgezeichnet, darunter auch zweifach mit dem International Emmy Award, und ins Ausland verkauft. Dazu gehören unter anderem erfolgreiche Kinofilme wie DER MEDICUS oder DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT, Event- und High End Drama Formate wie DEUTSCHLAND83/86/89, KU’DAMM 56/59/63, CHARITÉ, UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER sowie die quotenstarken und langlaufenden Krimi-Reihen und -Serien wie EIN STARKES TEAM, DONNA LEON und SOKO LEIPZIG. Die Geschäftsführer sind Benjamin Benedict, Markus Brunnemann, Ulrike Leibfried und Sebastian Werninger.

 

Pressekontakt:

UFA FICTION
Michaela Grouls
Manager Public Relations
E-Mail: michaela.grouls@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60-375

 

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction
www.instagram.com/ufa_production | www.twitter.com/UFA_GmbH

 

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.