Zurück zur Übersicht

„Sankt Maik“ bekommt eine dritte Staffel

18.06.2019
Seit dem 18. Juni ist es offiziell: Die von der UFA FICTION produzierte Serie „Sankt Maik" um den falschen Pfarrer wird mit einer dritten Staffel fortgesetzt.

Amen Alter! RTL hat eine weitere Staffel der Dramedy-Serie „Sankt Maik“ beauftragt. Die zweite Staffel mit Daniel Donskoy als falscher Pfarrer wird aktuell bei RTL ausgestrahlt, nun ist gewiss, dass die Geschichte mit Staffel 3 fortgesetzt wird.

„Wir haben erst mit Vivien Hoppe, dann mit Antonia Rothe-Liermann herausragende Headautorinnen, wir haben starke Produzentinnen als Partner und ein leidenschaftliches Team, die Entwicklung der Figuren fesselt uns, und Daniel Donskoy bringt das Format zum Leuchten. Zudem hat ‚Sankt Maik‘ in kürzester Zeit eine überzeugende Markenstärke sowie eine überaus starke Performance bei unserem Streaming-Dienst TVNOW entwickelt. Wir glauben an dieses besondere Potenzial, das wir noch weiter ausbauen werden“, schreibt der Sender RTL auf seiner Homepage.

Mehr Informationen zu allen drei Staffeln „Sankt Maik“ bekommt ihr hier.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.