Zurück zur Übersicht

Quotenstarker Dienstagabend für HARTZ UND HERZLICH bei RTLZWEI

30.09.2020
© 1

Quotenstarker Dienstagabend für HARTZ UND HERZLICH bei RTLZWEI

Der Herbst bei RTLZWEI steht weiter im Zeichen der Sozial-Reportagen: Am gestrigen Dienstagabend erreichte dabei eine neue Folge HARTZ UND HERZLICH – Frankfurt (Oder) 8,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und 8,5 Prozent Marktanteil in der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen. Zur besten Sendezeit verfolgten bis zu 1,50 Mio. Zuschauer gesamt die von der UFA Show & Factual GmbH produzierte Reportage über die Grenzstadt in Brandenburg.

Auch im Anschluss war die Programmfarbe der Sozial-Reportagen sehr gefragt: In der Late Prime erzielte eine Wiederholung HARTZ UND HERZLICH – Die Blöcke von Rostock Groß-Klein 8,8 Prozent Marktanteil (14- bis 49 Jahre) und 15,0 Prozent bei den 14- bis 29-Jährigen. Bis zu 1,06 Mio. Zuschauer gesamt erreichte das Format ab 22:15 Uhr.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.