Zurück zur Übersicht

Neues Außenset für UFA Serial Drama-Produktion GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN

09.03.2021
Ab 10. März um 19.40 Uhr bei RTL zu sehen
Team-Eröffnung des neuen GZSZ-Außensets für den Start der Dreharbeiten im Januar 2021 durch Line Producerin Christina Vogel-Froehlich und Joachim Kosack, Geschäftsführer UFA und UFA Serial Drama. Die ersten Szenen sind ab 10. März bei RTL zu sehen.
Team-Eröffnung des neuen GZSZ-Außensets für den Start der Dreharbeiten im Januar 2021 durch Line Producerin Christina Vogel-Froehlich und Joachim Kosack, Geschäftsführer UFA und UFA Serial Drama. Die ersten Szenen sind ab 10. März bei RTL zu sehen.

Potsdam, 9. März 2021. Ab Mittwoch, 10. März 2021, können die Zuschauer:innen von GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN den neu gebauten Kolle-Kiez bei RTL sehen. Nachdem das alte Außenset über zehn Jahre Mittelpunkt des GZSZ-Universums war, wird seit Januar ein neues Set bespielt, welches nach wie vor auf dem Gelände des Studio Babelsbergs zu finden ist. Zu den Neuerungen gehören viele innovative Ideen, die die Dreharbeiten für die produzierenden Gewerke wie beispielsweise Kamera und Licht vereinfachen und teilweise auch ein wetterunabhängiges Drehen ermöglichen. Dem Bau ging eine mehrjährige Planung von UFA Serial Drama, RTL und Studio Babelsberg voraus. Nun ist der Außenkiez 2.0 erstmals im TV zu sehen.

Christina Vogel-Froehlich, Line Producerin GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN: „Immer im Interesse unserer Geschichten haben wir den Neubau der GZSZ-Außenkulisse entschieden, mehr als zwei Jahre geplant und umgesetzt. Im neuen Kolle-Kiez stecken Unmengen an kreativen und neuwertigen Ideen – alle mit ganz viel Liebe zum Detail. Wir konnten beispielsweise die U-Bahn und den Hofeingang als Spielort erweitern und haben mit den S-Bahn-Bögen Größe gewonnen. Das ermöglicht uns, dem Ganzen noch mehr Berliner Stadtatmosphäre geben zu können. Das Ergebnis jetzt tagtäglich in Deutschlands erfolgreichster Daily zu sehen, erfüllt mich mit viel Freude und großem Stolz.“

Joachim Kosack, Geschäftsführer UFA und UFA Serial Drama: „Der bekannte GZSZ Kolle-Kiez strahlt in neuem Glanz. Die Zuschauer:innen können sich auf eine neue moderne Außenkulisse, die ganz in der Nähe unseres Stammsitzes in Potsdam Babelsberg angesiedelt ist, freuen. Und damit natürlich auch auf viele spannende und emotionale Momente, die sich hier abspielen werden. Es ist ein beeindruckendes Set entstanden, ohne den Charme des bisherigen Kolle-Kiezes zu verlieren. Unser besonderer Dank gilt unserer Line Producerin Christina Vogel-Froehlich, die den Bau verantwortet hat, unserem Kooperationspartner, dem Studio Babelsberg und besonders Michael Düwel, dem Geschäftsführer vom Art Department des Studio Babelsberg, Stefan Frerichs von der Wirtschaftsförderung der Stadt Potsdam und der ILB. Vielen Dank auch an unseren Senderpartner RTL und die Redaktion mit Christiane Ghosh, die den Umbau der GZSZ-Außenkulisse zu jeder Zeit unterstützt haben.“

Christiane Ghosh, Executive Producerin RTL: „Einer der Motoren und Garanten des GZSZ-Erfolges waren immer die Balance zwischen ständiger Erneuerung und der Pflege des Bewährten – wie auch jetzt mit dem neuen Außenset: Beliebte Kulissen wurden neu aufgebaut und weitere Dekos kommen hinzu. Der „Kolle-Kiez“ im Mittelpunkt bleibt verbindendes Element für alle Figuren von GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN! Ich freue mich, dass wir an dem für die täglichen Serien neben Köln sehr wichtigen Standort Potsdam-Babelsberg viele weitere Jahre präsent sein werden und bedanke mich herzlich bei allen Beteiligten, ganz besonders bei Christina Vogel-Froehlich und unserem Partner, der UFA Serial Drama.“

Henning Tewes, Geschäftsführer RTL und Co-Geschäftsleiter TVNOW:„GZSZ begeistert bei RTL und TVNOW täglich Millionen von Menschen. Ich bin wirklich beeindruckt, mit wieviel Herzblut diese Serie seit vielen Jahren gepflegt wird. Das beweist auch das neue Außenset, das wirklich toll geworden ist und jetzt eine noch größere Spielwiese für die packenden Geschichten liefert. Dafür möchte ich dem ganzen Team ein großes Kompliment und meinen herzlichen Dank aussprechen.“

GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN ist Deutschlands Daily Nummer 1 und läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL sowie jederzeit vorab auf TVNOW. GZSZ ist zudem in UHD HDR bei RTL UHD zu sehen. Alle Infos gibt es auch hier: rtl-uhd.de

GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN ist eine Produktion der UFA Serial Drama im Auftrag von RTL. Produzentin ist Petra Kolle, Creative Producerin Dominique Moro und Line Producerin Christina Vogel-Froehlich. Die RTL-Redaktion liegt bei Christiane Ghosh (Executive Producerin) und Susanne Philipp.

 

Über UFA SERIAL DRAMA

Das Kerngeschäft der UFA Serial Drama umfasst die Entwicklung und Produktion serieller Formate: Mit GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN etablierte das Unternehmen 1992 die erste und bis heute erfolgreichste tägliche Serie des deutschen TV-Markts. 1994 folgten UNTER UNS und 2006 ALLES WAS ZÄHLT. Jüngste Formate aus dem Hause UFA SERIAL DRAMA sind u.a. SPOTLIGHT (seit 2016), NACHTSCHWESTERN (2019/20), RAMPENSAU (2019), LENSSEN ÜBERNIMMT (2020), SUNNY – WER BIST DU WIRKLICH?, VERBOTENE LIEBE – NEXT GENERATION (beide 2020) und zuletzt EVEN CLOSER – HAUTNAH. Die Langlebigkeit der Serien und die Innovationskraft des Unternehmens machen UFA Serial Drama zum Marktführer in seinem Segment. Die Geschäftsführer sind Markus Brunnemann und Joachim Kosack.

 

Pressekontakt UFA Serial Drama:

Janine Friedrich
Managerin Public Relations
janine.friedrich@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60 379

Caroline Frenzel
Managerin Public Relations
caroline.frenzel@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60 381

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction
www.instagram.com/ufa_production | https://twitter.com/ufa_production

 

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.