Zurück zur Übersicht

Neues Außenset für UFA Serial Drama-Produktion GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN

20.11.2020
Drehbeginn der Erfolgsdaily im neuen Kolle-Kiez ab Januar 2021.
Baustelle
© 1
Baustelle

Potsdam, 20. November 2020. Nach mehr als einem Jahrzehnt wechselt die UFA Serial Drama-Produktion bei RTL, GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN, ihre Außenkulisse, den Kolle-Kiez. Hauptverantwortlich für den Neubau der Kulisse war Line Producerin Christina Vogel-Froehlich, deren Aufgabenbereich bei GZSZ Personal, Produktionsprozesse, Budget und Inhalte umfasst. Im Januar 2021 finden erstmals Dreharbeiten im neuen Kolle-Kiez statt, der sich auf dem Gelände des Studios Babelsberg befindet.

Christina Vogel-Froehlich, Line Producerin GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN: „Der Kolle-Kiez war für 5 Jahre geplant. Damals hat niemand ahnen können, dass die Außenkulisse viel länger herhalten darf. 14 Jahre und viele Reparaturen später, mussten wir vor knapp zwei Jahren eine Entscheidung treffen. GZSZ ohne Kolle-Kiez konnten wir uns nicht vorstellen und damit war der Grundstein für den Neubau gelegt. Wir haben bewusst entschieden die Grundstruktur zu erhalten. Der Zuschauer soll das Zuhause von Gerner und Co., den Bachmanns, Seefelds, Familie Ahrens und allen anderen sofort wiedererkennen. Aber es wird auch viel Neues zu entdecken sein. Wir haben aus den letzten Jahren Unmengen Erfahrungen, aber auch tolle neue, kreative und innovative Ideen einbringen können. Hochkarätige Fachkräfte haben hier mit sehr viel Leidenschaft gezaubert. Ab Januar werden wir unsere spannenden und emotionalen Geschichten in dem neuen Zuhause drehen, dann sehen auch die Schauspieler die neue Außenkulisse das erste Mal.“

GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN ist Deutschlands Daily Nummer 1 und läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL sowie jederzeit vorab bei TVNOW. GZSZ ist zudem in UHD HDR bei RTL UHD zu sehen. Alle Infos gibt es auch hier: rtl-uhd.de.

GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN ist eine Produktion der UFA Serial Drama im Auftrag von RTL. Produzentin ist Petra Kolle, Creative Producerin Dominique Moro und Line Producerin Christina Vogel-Froehlich. Die RTL-Redaktion liegt bei Christiane Ghosh und Susanne Philipp.

© 2
Im Video stellt Line Producerin Christina Vogel-Froehlich die Baustelle des Außensets vor.

 

 

Pressekontakt:

UFA Serial Drama

Michaela Grouls
Manager Public Relations
michaela.grouls@ufa.de
Tel.: +49 331 70 60 375

 

 

 

 

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction
www.instagram.com/ufa_production | www.twitter.com/UFA_GmbH

 

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.