Zurück zur Übersicht

Drehstart für „Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!“

29.05.2019
© 1

Potsdam, 29. Mai 2019 In dieser Woche haben in Berlin die Dreharbeiten zur neuen zehnteiligen UFA FICTION-Sitcom „Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!“ für RTL begonnen. In den Hauptrollen: Caroline Frier („Nicht tot zu kriegen“, „Alles was zählt“), Anna Julia Antonucci, ehemals Kapfelsperger („Christine. Perfekt war gestern!“, „Unter uns“) und Christian Tramitz („Der Schuh des Manitu“, „Hubert ohne Staller“). Die Ausstrahlung ist für Ende 2019 bei TVNOW und Frühjahr 2020 bei RTL geplant.

Zum Inhalt:
Vollblutkrankenschwester Micki Busch (Caroline Frier) hat es geschafft: Sie hat den Job als Stationsleiterin in einem angesehenen Krankenhaus bekommen und ist endlich in ihrem Traumjob angekommen. Doch nach der Trennung von ihrem Freund Paul fliegt sie aus ihrer Wohnung und muss zu den anderen Krankenschwestern ins Schwesternwohnheim ziehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten werden sie und die Schwestern ein eingespieltes Team und auch Konkurrentin und Mitbewohnerin Charly (Anna Julia Antonucci) entpuppt sich als potenzielle beste Freundin. Das ungleiche Paar kämpft unerbittlich für das Wohl der Patienten – und gegen den tyrannischen Klinikchef Friedrich Tümmler (Christian Tramitz). Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige und peinliche Situationen. Im Zuge dieser Abenteuer wächst Micki persönlich über sich hinaus. Denn sie muss sich nach der Trennung von Paul endlich wieder der Liebe öffnen, die Datingwelt erkunden, eigene Stärken und Schwächen erkennen und immer wieder den unglücklich in sie verliebten Stationsarzt Dr. Kyrgios (Jasin Challah) abwimmeln. Und das Wichtigste: ihre Freundin Charly davon zu überzeugen, den Job nicht hinzuschmeißen.

Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig!“ ist eine Produktion der UFA FICTION GmbH. Showrunner und Produzent ist Tommy Wosch („Beck is back!“). Verantwortliche Producerin ist Viola-Franziska Bloess. Regie führt Ulli Baumann („Beck is back!“, „Add a Friend“, „Nikola“). Die RTL-Redaktion liegt bei Manuel Schlegel unter der Leitung von Philipp Steffens, RTL-Bereichsleiter Fiction. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich bis zum 18. Juli 2019 in Berlin-Wannsee und Umgebung stattfinden.

Pressekontakt
Anja Käumle
Leitung Presse UFA
Tel +49 331 70 60 379
anja.kaeumle@ufa.de
www.ufa.de
www.facebook.com/UFA

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.