Zurück zur Übersicht

Jubiläum bei UFA Serial Drama-Produktion UNTER UNS

02.12.2020

6.500 Folgen Liebe, Freundschaft & Familie

V.l.: Jakob Graf, Isabel Vollmer, Isabell Hertel, Miloš Vukovic
V.l.: Jakob Graf, Isabel Vollmer, Isabell Hertel, Miloš Vukovic

Potsdam, 02. Dezember 2020. Am 28. November 1994 wurde die UFA Serial Drama-Produktion UNTER UNS zum ersten Mal bei RTL ausgestrahlt. Nach 26 Jahren im TV feiert die Daily heute, am 02. Dezember, ihre 6.500. Folge.

Guido Reinhardt, Produzent UNTER UNS: „Ein Jubiläum ist immer ein schöner Meilenstein. Anlass, sich mit den Zuschauerinnen und Zuschauern zu freuen, aber auch Motivation mit dem gesamten Team die Zukunft zu gestalten. Familie, Freundschaft, Nachbarschaft, dafür steht UNTER UNS! In den herausfordernden Zeiten sind diese Themen wichtiger als jemals zuvor!“

Familiengeschichten und Dramen, Nachbarschaftshilfe, enge Freundschaften und heiße Liebesgeschichten – das ist das Erfolgsgeheimnis der täglichen Serie UNTER UNS. In 6.500 Folgen wurden immer wieder gesellschaftlich relevante Themen wie Obdachlosigkeit, HIV, Brustkrebs, selbstbestimmtes Sterben oder wie zuletzt, der sexuelle Missbrauch von Vivien (Sharon Berlinghoff), thematisiert. Große Dramen, wie die Geiselnahme von Eva Wagner (Claudelle Deckert) und Björn Winter (Alexander Sholti), der Mord an der Polizistin Rebecca Mattern (Imke Brügger) oder der Streit ums „Weigel-Erbe“ sorgten bei den Zuschauern für Spannung. Und natürlich die vielen wunderschönen Momente mit Gänsehaut-Garantie: Liebesgeschichten, Kinderglück oder Traumhochzeiten wie die zwischen Easy Winter (Lars Steinhöfel) und Ringo Beckmann (Timothy Boldt).

UNTER UNS ist eine Produktion der UFA Serial Drama im Auftrag von RTL und läuft montags bis freitags um 17.30 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW. Produzent ist Guido Reinhardt, Senior Producerin Mara Heindi und Creative Producerin Katrin Esser. Die RTL-Redaktion liegt bei Frauke Holler, Executive Producer bei RTL sind Katharina Katzenberger und Christiane Ghosh.

 

Über UFA SERIAL DRAMA: 

Das Kerngeschäft der UFA Serial Drama umfasst die Entwicklung und Produktion serieller Formate: Mit GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN etablierte das Unternehmen 1992 die erste und bis heute erfolgreichste tägliche Serie des deutschen TV-Markts. 1994/95 folgten UNTER UNS und 2006 ALLES WAS ZÄHLT. Jüngste Formate aus dem Hause UFA SERIAL DRAMA sind u.a. SPOTLIGHT (seit 2016), NACHTSCHWESTERN (seit 2019), RAMPENSAU (2019) SUNNY – WER BIST DU WIRKLICH? (2020) und zuletzt VERBOTENE LIEBE – NEXT GENERATION. Die Langlebigkeit der Serien und die Innovationskraft des Unternehmens machen UFA Serial Drama zum Marktführer in seinem Segment. Die Geschäftsführer sind Markus Brunnemann und Joachim Kosack.

 

Pressekontakt:

UFA SERIAL DRAMA

Michaela Grouls
Managerin Public Relations
Tel.: +49 331 70 60-375
michaela.grouls@ufa.de

 

www.ufa.de | www.facebook.com/UFAProduction
www.instagram.com/ufa_production | www.twitter.com/UFA_GmbH

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.