Zurück zur Übersicht

DSDS: Luisa darf nicht mit nach Thailand

07.03.2019
© 1
© 1

Insgesamt 25 Kandidaten haben sich einen Platz im Auslands-Recall von DSDS 2019 erkämpft. Doch für Xavier Naidoos „Goldene CD“ ist die Reise vorbei, bevor sie überhaupt angefangen hat: Luisa José darf nicht mit nach Thailand fliegen. Um ins „Land des Lächelns“ zu reisen, braucht jeder DSDS-Kandidat einen gültigen Reisepass. Und genau das ist bei Luisa das Problem. Obwohl sie mehrfach bei der angolanischen Botschaft war, kriegt sie keinen – und damit auch kein Visum. Die schwerwiegende Folge: Luisa darf nicht mit in den Recall.

Auch Xavier Naidoo ist sehr enttäuscht, dass seine Favoritin nicht mit nach Thailand darf. Schließlich hat er ihr seine „Goldene CD“ gegeben.

Die übrigen 24 Kandidaten kämpfen am Samstag, den 09. März, ab 20:15 Uhr bei RTL weiter um den Einzug in die Live-Mottoshows.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.