Zurück zur Übersicht

UFA FICTION und ZDF setzen ihren erfolgreichen Dreiteiler mit „Ku’damm 63“ fort

05.08.2019

Potsdam, 5. August 2019. Nach den erfolgreichen Dreiteilern „Ku’damm 56“ und „Ku’damm 59“ planen ZDF und UFA FICTION eine weitere Staffel der beliebten Ku’damm-Reihe. „Ku’damm 63(AT) setzt die Familiensaga rund um die mittlerweile verheirateten Schöllack-Schwestern und ihre Mutter Caterina fort. In den Hauptrollen sind erneut Sonja Gerhardt, Emilia Schüle, Maria Ehrich und Claudia Michelsen zu sehen, weitere Rollen übernehmen u.a. Sabin Tambrea, Trystan Pütter, August Wittgenstein und Heino Ferch. Annette Hess, die bereits die Drehbücher für die ersten beiden Teile schrieb, fungiert als Creative Producerin. Neu im Team sind der mehrfache Fernsehpreisgewinner Marc Terjung („Edel & Starck“, „Danni Lowinski“) als Head Autor sowie Regisseurin Sabine Bernardi („Club der roten Bänder“, „Tatort: Böser Boden“).

Heike Hempel, stellvertretende Programmdirektorin und Hauptredaktionsleiterin Fernsehfilm/Serie II ZDF: „„Ku’damm 56“ und 59 haben erzählt, was es hieß, vor nicht allzu langer Zeit in Deutschland als Frau zu leben. Annette Hess hat es mit dieser seriellen Erzählung geschafft, ganz auf Augenhöhe mit den weiblichen Hauptfiguren, spannend und unterhaltsam einen Kosmos zu kreieren, der alle Generationen und sowohl Männer als auch Frauen vor dem Bildschirm versammelt hat. Wir freuen uns, mit „Ku’damm 63“ die Familiengeschichte um die Tanzschule Schöllack fortzusetzen und dabei zuzuschauen, wie Caterina Schöllack und ihre drei Töchter ihren Platz in der Berliner Gesellschaft der frühen 60er Jahre finden.“

Benjamin Benedict, Produzent und Geschäftsführer UFA FICTION: „Ich freue mich sehr, dass das Kernteam unserer Ku’damm-Reihe auch für die dritte Staffel bestehen bleibt und wir gemeinsam mit Annette Hess und den ZDF-Kollegen Heike Hempel, Bastian Wagner und Beate Bramstedt die vielschichtige und hochemotionale Geschichte um unsere Familie Schöllack weitererzählen können. Mit Marc Terjung haben wir für unsere Fortsetzung zudem einen inspirierenden Neuzugang als Head Autor gewonnen und sind ebenso stolz, dass wir für Staffel drei erstmals mit der preisgekrönten Regisseurin Sabine Bernardi zusammenarbeiten werden.“

Nach dem Quotenhit „Ku’damm 56“ im Jahr 2016 knüpfte auch die Fortsetzung „Ku’damm 59“, die im März 2018 lief, an diesen Erfolg an. Durchschnittlich 5,59 Millionen Zuschauer verfolgten bei einem Marktanteil von 16,3 Prozent die Familiengeschichte.
Sein großes Publikum fand der Dreiteiler zudem auf den Social-Media-Plattformen und in den ZDF-Mediatheken: Die drei „Ku’damm 59“-Teile erreichten in der ZDFmediathek und der 3sat-Mediathek bislang zusammen 6,20 Millionen Sichtungen. Der erste Teil ist mit 2,36 Mio. Sichtungen sogar das bislang erfolgreichste Abrufvideo der ZDF-Familie überhaupt.

Auch international waren beide Dreiteiler sehr erfolgreich: Die Lebensgeschichte der Familie Schöllack fesselte bisher Zuschauer in mehr als 30 Ländern in Asien, Australien, Afrika, dem amerikanischen Kontinent und vor allem in Europa. Hier erreichte das Programm nahezu den kompletten Kontinent.

Ku’damm 63“ ist eine UFA FICTION-Produktion im Auftrag des ZDF. Die Regie führt Sabine Bernardi („Club der roten Bänder“, „Tatort: Böser Boden“). Die dritte Staffel entsteht im Writers Room unter der Leitung von Annette Hess als Creative Producerin und Marc Terjung als Head Autor, weitere Autoren sind Seraina Nyikos und Johannes Rothe. Die Redaktion im ZDF verantworten Heike Hempel, Bastian Wagner und Beate Bramstedt. Produzent ist Benjamin Benedict, ausführender Produzent Marc Lepetit.

 

Kontakt:

Anja Käumle
Director PR & Marketing UFA
anja.kaeumle@ufa.de
0331 70 60 379

Doreen Zimmermann
Manager Public Relations UFA FICTION
doreen.zimmermann@ufa.de
0331 70 60 370

 

Die Pressemitteilung als pdf zum Download:

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.