Zurück zur Übersicht

„Die Diplomatin“ holt den Tagessieg für Das Erste

06.05.2019
Am Samstag, den 04. Mai 2019, lief der vierte Film der von UFA FICTION produzierten Krimi-Reihe „Die Diplomatin“ im Ersten.
© 1

Die vierte Folge der TV-Reihe übertraf die Quote der vorangegangenen „Die Diplomatin“-Filme um über zwei Millionen Zuschauer. 6,41 Millionen (22,0 Prozent Marktanteil) schalteten am Samstagabend „Die Diplomatin – Böses Spiel“ ein, die vorigen drei Filme zählten zwischen 3,76 und 4,44 Millionen Zuschauer. Bis zum 04. August 2019 ist „Die Diplomatin – Böses Spiel“ in der ARD-Mediathek abrufbar.

„Die Diplomatin – Böses Spiel“ ist eine Produktion der UFA FICTION im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Christian Rohde und Alena Jelinek. Für die ARD Degeto zeichnen die Redakteure Claudia Luzius und Sascha Schwingel verantwortlich.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.