Zurück zur Übersicht

„Bauer sucht Frau International“: Erfolgreiches Staffelfinale mit 3,37 Mio. Zuschauern

23.07.2019

Starke Abschlussquoten für die internationalen Bauern bei RTL: 3,37 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren (13,3% Marktanteil) verfolgten gestern das Staffelfinale von „Bauer sucht Frau International“. Bei den 14- bis 49-Jährigen betrug der Marktanteil sehr gute 13 Prozent. Damit war „Bauer sucht Frau International“ einmal mehr die meistgesehene Sendung in der Primetime bei den jungen Zuschauern.

Moderatorin Inka Bause
© 1
Moderatorin Inka Bause

Erfolgreiche 1. Staffel

Im Schnitt erreicht die erste Staffel von „Bauer sucht Frau International“ 3,80 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre, was einem sehr guten Marktanteil von 14,3 Prozent bei den Gesamtzuschauern entspricht. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreicht das weltweite Spin-Off einen tollen Marktanteil von durchschnittlich 14,8 Prozent bzw. 1,13 Millionen Zuschauer. „Bauer sucht Frau International“ war mit allen fünf Folgen die Nummer 1 beim jungen Publikum in der Primetime am Montagabend.

Die weltweiten Liebesabenteuer gehen weiter - Jetzt für die 2. Staffel bewerben!

Nach dem Erfolg der 1. Staffel geht „Bauer sucht Frau International“ in eine 2. Staffel bei RTL. Interessierte Bauern und Bäuerinnen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind und nicht in Deutschland leben, können sich ab sofort per E-Mail an bauersuchtfrauinternational@ufa.de für die kommende Staffel bewerben.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.