Zurück zur Übersicht

Arktis-Expedition beschert Bertelsmann Content Alliance große Publikumserfolge

09.12.2020

Hamburg, 9. Dezember 2020. Über ein Jahr lang haben die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance die größte Arktis-Expedition aller Zeiten exklusiv für die deutschsprachige Öffentlichkeit begleitet. Und das mit großem Erfolg beim Publikum, wie die Auswertung der zahlreichen daraus resultierenden Medienangebote nun zeigt:

  • Die von der UFA Show & Factual produzierte High-End-Dokumentation „Expedition Arktis“ erreichte bei der Ausstrahlung im „Ersten“ am 16. November 4,2 Millionen Zuschauer, was einem starken Marktanteil von 12,2 Prozent entsprach. Inklusive der Streamings aus der ARD-Mediathek liegt die Reichweite inzwischen bei 4,58 Millionen. UFA Show & Factual plant einen zweiten Teil der Dokumentation. In Zusammenarbeit mit Fremantle wird zudem eine High-End-Dokumentation für die weltweite Distribution produziert, die voraussichtlich ab Ende Januar 2021 in den Verkauf geht.
  • Bei den Gruner + Jahr-Magazinen GEO und GEOLINO zählen die Titelgeschichten über die Expedition, die im Februar und März erschienen, jeweils zu den bestverkauften Heften im Einzelverkauf des Jahres 2020.
  • Die Penguin Random House Verlagsgruppe hat aus dem Material überdurchschnittlich erfolgreiche Bücher produziert. So steht der Expeditionsbericht „Eingefroren am Nordpol“ (C. Bertelsmann) von Expeditionsleiter Markus Rex aktuell auf Platz vier der Spiegel-Bestsellerliste. Auch der exklusive Bildband „Expedition Arktis“ (Prestel) verkaufte sich überdurchschnittlich und geht bereits in die 4. Auflage. Am 22. März 2021 wird im cbj-Verlag zudem das Kindersachbuch „Expedition Polarstern – Dem Klimawandel auf der Spur“ erscheinen.
  • Die Audio Alliance verzeichnete mit ihrem Podcast „Arctic Drift“ rund 150.000 Abrufe mit einer Durchhörrate von über 90%.

 

Julia Jäkel, Vorsitzende des Boards der Bertelsmann Content Alliance: „Nicht nur uns hat die Jahrhundertexpedition fasziniert, sondern auch unsere Leser*innen, Zuschauer*innen und Hörer*innen. Starke exklusive Inhalte verbunden mit der Strahlkraft unserer Medienmarken begeistern das Publikum quer durch alle Kanäle. Die Erfolge dieses einzigartigen Projekts zeigen, welche Kraft in der Bertelsmann Content Alliance steckt. Vielen Dank an die Helmholtz-Gemeinschaft für diese großartige Partnerschaft.“

 Otmar D. Wiestler, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft: „Im Rahmen der einzigartigen MOSAiC-Expedition konnten erstmals mehr als 300 internationale Wissenschaftler*innen das ganze Jahr über das arktische Klima erforschen. Für Helmholtz war es besonders wichtig, dass wir möglichst vielen Menschen authentische Einblicke in diese einmalige Expedition und unsere Forschungsarbeit über die Auswirkungen des Klimawandels ermöglichen. Zusammen mit Bertelsmann Content Alliance, insbesondere der UFA, konnten wir dem Publikum – in beeindruckenden Bildern und Erlebnisberichten aus erster Hand – eine Region nahebringen, die sich bereits jetzt dramatisch durch den Klimawandel verändert hat. Unsere Partnerschaft möchten wir auch in Zukunft sehr gerne fortsetzen.“ 

 

Bertelsmann Content Alliance

Die Mediengruppe RTL Deutschland, die UFA, RTL Radio Deutschland, die Penguin Random House Verlagsgruppe, Gruner + Jahr sowie das Musikunternehmen BMG begeistern mit ihren kreativen Inhalten täglich viele Millionen Menschen in Deutschland. Gemeinsam bilden sie die Bertelsmann Content Alliance. Mit diesem Verbund schafft Bertelsmann neue Formate und einzigartige Vermarktungsmöglichkeiten in Deutschland. So wird die Bertelsmann Content Alliance zum innovativen und leistungsstarken Partner für alle Kreativen. Bertelsmann investiert jährlich weltweit rund 6 Mrd. Euro in kreative Inhalte.

Pressekontakt

Maja Genowa
Kommunikationsmanagerin Bertelsmann Content Alliance
E-Mail: genowa.maja@guj.de
Telefon: (040) 3703 – 3845

 

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.