Zurück zur Übersicht

„Unsere wunderbaren Jahre“: Fotogalerie zum Pressetermin

04.07.2019
Am 3. Juli 2019 wurde zum Settermin von "Unsere wunderbaren Jahre" geladen. Wir haben einige Eindrücke für euch in einer Fotogalerie zusammengefasst.
Die Protagonisten in "Unsere wunderbaren Jahre": Katja Riemann, Thomas Sarbacher, Elisa Schlott, Vanessa Loibl und Anna Maria Mühe spielen die Familie Wolf
© 1
Die Protagonisten in "Unsere wunderbaren Jahre": Katja Riemann, Thomas Sarbacher, Elisa Schlott, Vanessa Loibl und Anna Maria Mühe spielen die Familie Wolf
Peter Prange, Autor des Romans "Unsere wunderbaren Jahre", zu Besuch am Filmset
© 1
Peter Prange, Autor des Romans "Unsere wunderbaren Jahre", zu Besuch am Filmset
Produzent Benjamin Benedict mit Petra Müller (Filmstiftung NRW) am "UWJ"-Set
© 1
Produzent Benjamin Benedict mit Petra Müller (Filmstiftung NRW) am "UWJ"-Set
David Schütter, Ludwig Trepte und Franz Hartwig bei "Unsere wunderbaren Jahre"
© 1
David Schütter, Ludwig Trepte und Franz Hartwig bei "Unsere wunderbaren Jahre"
Fotografenandrang beim Pressetermin zu "Unsere wunderbaren Jahre"
© 1
Fotografenandrang beim Pressetermin zu "Unsere wunderbaren Jahre"
Jörg Schönenborn (WDR Fernsehdirektor), Benjamin Benedict (UFA FICTION Produzent), Alexander Bickel (WDR Fernsehfilmchef), Alena Jelinek (UFA FICTION Producerin)
© 1
Jörg Schönenborn (WDR Fernsehdirektor), Benjamin Benedict (UFA FICTION Produzent), Alexander Bickel (WDR Fernsehfilmchef), Alena Jelinek (UFA FICTION Producerin)
Der "UWJ"-Cast zusammen mit Autor Peter Prange (2.v.l.) und Regisseur Elmar Fischer (3.v.l.)
© 1
Der "UWJ"-Cast zusammen mit Autor Peter Prange (2.v.l.) und Regisseur Elmar Fischer (3.v.l.)
Großes Teamfoto am Set von "Unsere wunderbaren Jahre"
© 1
Großes Teamfoto am Set von "Unsere wunderbaren Jahre"

Zum Film

Nach dem Roman von Peter Prange erzählt der Mehrteiler „Unsere wunderbaren Jahre“ die Geschichte einer Familie, die im Nachkriegsdeutschland und in Zeiten des Wirtschaftswunders in Altena im Sauerland nach sich und ihrer möglichen Perspektive in Deutschland sucht.

Ausgehend von der Währungsreform 1948 starten unsere Protagonisten – das Fabrikanten-Ehepaar Christel und Eduard Wolf (Katja Riemann und Thomas Sarbacher), ihre drei Töchter Ulla, Gundel und Margot (Elisa Schlott, Vanessa Loibl und Anna Maria Mühe) und deren Freunde Jürgen, Benno und Tommy (Ludwig Trepte, Franz Hartwig und David Schütter) sowie Geschäftsmann Walter Böcker (Hans-Jochen Wagner) mit der noch jungen Bundesrepublik in ihre Zukunft. Sie feiern Erfolge, kämpfen um Anerkennung, scheitern mit ihren Träumen und finden oder verlieren die große Liebe.

 

Mehr über die Produktion erfahrt ihr auf dieser Seite.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.