SOKO 5113 - Monster


im Auftrag des ZDF
Format Krimi-Serie
Länge 45 Minuten
Produktionsfirma UFA Fernsehproduktion GmbH
Drehort München und Umgebung
Staffel 35
Folge-Nummer 485
Alle Folgen/Staffeln
Autor Renate Kampmann
Regie Sebastian Sorger
Kamera Mathias Papenmeier
Produktionsleiter Sven Brück
Herstellungsleiter Eike Hendrich
Producer Eva Gerstenberg, Daniel van den Berg
Redaktion Axel Laustroer
Pressebetreuung Claudia Göttler
Darsteller Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein, Joscha Kiefer uva.
Produktionsdetails

INHALT


Ulf Weber wurde erstochen, seine Leiche im Wald verbrannt. Weber galt in einem lange Jahre zurückliegenden Fall einer verschwundenen jungen Frau als Hauptverdächtiger. Steht der Mord mit dieser Geschichte in Verbindung? Zumal Karl-Heinz Rasch, der Vater der Verschwundenen, Weber nach wie vor für den Mörder seiner Tochter hält.

Auf der Suche nach Beweisen und der Leiche der verschwundenen Beate Rasch stoßen die Beamten der SOKO 5113 im Garten des Ermordeten auf weitere Frauenleichen. Immer mehr spricht dafür, dass Ulf Weber ein Serienmörder war - und dass sein Bruder Bernd davon wusste.

Hat Bernd seinen Bruder ermordet, um weitere Untaten zu verhindern?

Produktionssuche

Wenn Sie nach einem Wortgefüge suchen möchten, fassen Sie dieses bitte durch Anführungszeichen zusammen.
z.B. "Alles was zählt"
erweiterte Suche