Ein starkes Team - La Paloma


im Auftrag des ZDF
Format Reihe
Länge 90 Minuten
Produktionsfirma UFA Fernsehproduktion GmbH
Drehort Berlin und Umgebung
Folge-Nummer 43
Drehzeit 04.11.2008 - 06.12.2008
Alle Folgen/Staffeln
Regie Markus Imboden
Autor Katrin Bühlig
Produzent Norbert Sauer
Producer Michaela Nix
Herstellungsleiter Klaus Michael Kühn
Produktionsleiter Milena Baumann
Casting Nina Haun
Redaktion Günther van Endert
Pressebetreuung Claudia Göttler
Darsteller Tayfun Bademsoy, Kai Lentrodt, Arnfried Lerche, Maja Maranow, Florian Martens, Jaecki Schwarz
Produktionsdetails

INHALT


Der Familienvater Martin Kirchner wird tot in der Badewanne aufgefunden. Die Todesursache ist schnell gefunden: Stromschlag durch einen im Wasser liegenden Föhn. Aber ob es sich um einen Unfall, Selbstmord oder Mord handelt, muss das Team ermitteln. Milena Kirchner geht von einem tragischen Selbstmord ihres Mannes aus, da er unter starken Depressionen litt. Für eine Selbsttötung spricht auch, dass der alte Familienbetrieb, eine Reederei, Insolvenz anmelden musste.

Erste Zweifel an der Selbstmordtheorie kommen dem „Starken Team“, als sie Oliver Kirchner, den Bruder des Toten befragen. Er hasste Martin, kann aber mit einem glaubhaften Alibi aufwarten. Seine Mutter Regina wusste von der Insolvenz ihrer Reederei nichts und scheint mit einer übergroßen Liebe an ihrem ältesten Sohn zu hängen.

Dann finden Otto und Verena heraus, dass Milena Kirchner eine Affäre mit einem Unbekannten hatte. Da dieser verheiratet ist, möchte sie ihn aber nicht offenbaren. Das erweitert den Kreis der Tatverdächtigen um Milena und den Geliebten.

Reddemann und dem restlichen Team fällt auf, dass mit Yüksel irgendetwas nicht stimmt. Immer wieder unterlaufen ihm Fehler, er ist unkonzentriert und erscheint nicht zum Dienst. Als sie endlich auf ihn treffen, zeichnet sich ab, dass die Klärung des Todesfalles mit einem dramatischen Vorfall im „Starken Team“ zusammenfällt...

Produktionssuche

Wenn Sie nach einem Wortgefüge suchen möchten, fassen Sie dieses bitte durch Anführungszeichen zusammen.
z.B. "Alles was zählt"
erweiterte Suche