Gute Zeiten, schlechte Zeiten


im Auftrag von RTL
Format Daily Drama
Länge 24 Minuten
Produktionsfirma UFA SERIAL DRAMA
Drehort Berlin, Babelsberg und Umgebung
Staffel 28.
Folge-Nummer 6211-6440
Drehzeit 07.01.2017 - 24.11.2017
Regie Renê Wolter, Frank Hein, André Siebert, Kerstin Schefberger, Hartwig van der Neut, Seyhan Derin, Cornelia Dohrn, Tina Kriwitz, Boris Keidies, Christian Singh
Kamera Holger Fritzsche, Björn Behrens und Team
Produzent Petra Kolle
Producer Damian Lott
Junior Producer Christine Melzer, Christian Schönfeld
Produktionsleiter Christina Vogel-Fröhlich
Casting Heidi Krell
Redaktion Christiane Ghosh, Susanne Philipp
Darsteller Wolfgang Bahro, Ulrike Frank, Daniel Fehlow, Felix von Jascheroff, Anne Menden, Jörn Schlönvoigt, Luise von Finckh, Maximilian Braun, Thomas Drechsel, Maria Wedig, Valentina Pahde, Thaddäus Meilinger, Eric Stehfest, Iris Mareike Stehen, Eva Mona Rodekirchen, Clemens Löhr, Felix van Deventer, Niklas Osterloh, Linda Marlen Runge, Gamze Senol, Oliver Franck
Pressebetreuung Melanie Müller, Frank Pick
Produzent Petra Kolle
Sender RTL
Produktionsdetails

INHALT


Die erste und erfolgreichste Daily Drama Deutschlands
seit 11. Mai 1992, Mo-Fr 19.40 Uhr bei RTL

Inhalt
GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN erzählt als erstes Daily Drama Deutschlands tabulos vom echten Leben in Berlin. Egal ob Sweet Sixteen, Twentysomethings oder „on the wrong side of thirtyfive“. Im GZSZ-Kiez zählt nur die Wahrheit über das Leben. Die Erzählweise ist modern, trendy, schnell und schonungslos offen. Die Nachbarschaft ist fiktional, der Einfluss aktueller Geschehnisse und Probleme hingegen real. Ob Mobbing, Bulimie oder Drogensucht – all das findet bei GZSZ genauso statt wie die Flüchtlingskrise oder häusliche Gewalt.

Hinter den Kulissen
Deutschlands erfolgreichste Daily Drama wird seit 1992 produziert. 2018 strahlte die Serie mit Sitz in Potsdam-Babelsberg ihre 6.000ste Folge aus, nachdem sie im Mai 2017 bereits ihren 25. Geburtstag feierte. 2004 wurde die Internetseite von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (www.gzsz.de) mit dem Publikumspreis der Grimme Online Awards ausgezeichnet.
Einzigartig ist bei GZSZ auch, dass seit Sommer 2006 Außendrehs im „Original GZSZ Außenset“ statt finden.
So können Fans ihren Lieblingsstars sogar bei den Dreharbeiten

„GZSZ steht für große Emotionen, polarisierende Geschichten und eben das alltägliche Leben verschiedener Generationen in der pulsierenden Metropole Berlin.“ – Damian Lott, Producer GZSZ

Preise (Auszug)

(Auszug)
Grimme Online Award 2004 (Publikumspreis)
Goldene Kamera 2003 (Beste deutsche Serie)
Deutscher Fernsehpreis 2003 (Beste tägliche Sendung)


www.gzsz.de

Produktionssuche

Wenn Sie nach einem Wortgefüge suchen möchten, fassen Sie dieses bitte durch Anführungszeichen zusammen.
z.B. "Alles was zählt"
erweiterte Suche