RSS FEED ABONNIEREN

Abonnieren Sie unsere News und erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die UFA brandaktuell.

Zum RSS Feed

UFA FICTION-Produzenten mit ROMY 2018 für CHARITÉ ausgezeichnet


06.04.2018

Am gestrigen Abend wurde im Rahmen eines feierlichen Gala-Dinners im Grand Hotel Wien die ROMY für Fernsehschaffende hinter der Kamera verliehen. Die Goldene ROMY in der Kategorie „Bester Produzent TV-Film“ ging an Nico Hofmann, Benjamin Benedict, Markus Brunnemann und Sebastian Werninger, die für ihre produzentische Leistung bei der UFA FICTION-Serie CHARITÉ ausgezeichnet wurden.

CHARITÉ erzählt unter der Regie von Sönke Wortmann vom Dreikaiserjahr 1888, als sich die Charité dank bahnbrechender medizinischer Forschungen auf dem Weg vom Pesthaus zum berühmtesten Krankenhaus der Welt befindet. Die Serie erreichte bei ihrer Erstausstrahlung im Frühjahr 2017 in der ARD den erfolgreichsten Serienlaunch seit über 25 Jahren und die stärkste Serienperformance einer Primetime-Serie seit 13 Jahren. Neben Alicia von Rittberg sind in weiteren Rollen Matthias Koeberlin, Justus von Dohnány, Ernst Stötzner, Christoph Bach und Emilia Schüle zu sehen. Die Drehbücher schrieb Grimme-Preisträgerin Dorothee Schön gemeinsam mit der Ärztin und Medizinjournalistin Dr. Sabine Thor-Wiedemann.

Zum kreativen Team um Regisseur Sönke Wortmann gehört Kameramann Holly Fink, Production Designer Bernd Lepel und Kostümdesignerin Esther Waltz. Jeanette Latzelsberger ist für die Maske verantwortlich. Ein enger Dialog besteht mit Prof. Dr. med. Karl M. Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Für die umfangreichen Recherchen stand Prof. Dr. Thomas Schnalke, Direktor des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité, als Berater zur Verfügung.

CHARITÉ ist eine Produktion der UFA FICTION im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm und der ARD Degeto für das Erste. Die Redaktion haben Jana Brandt (MDR) und Johanna Kraus (MDR). Die Produzenten sind Benjamin Benedict, Markus Brunnemann, Nico Hofmann und Sebastian Werninger, ausführende Produzentin ist Henriette Lippold (UFA FICTION). Koproduzent ist MIA Film / Michal Pokorný. Der Weltvertrieb liegt bei Global Screen.

Jüngst abgeschlossen wurden die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von CHARITÉ. Unter der Regie von Anno Saul entstehen 6 x 45 Minuten, die Kamera führte erneut Holly Fink. In den Hauptrollen spielen Ulrich Noethen, Mala Emde, Jannik Schümann, Frida-Lovisa Hamann, Jacob Matschenz u.v.a.m.


News - UFA Fiction