RSS FEED ABONNIEREN

Abonnieren Sie unsere News und erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die UFA brandaktuell.

Zum RSS Feed

Drehstart für DER PFARRER UND DAS MÄDCHEN


14.11.2013

Potsdam. Rainer Hunold, Henry Hübchen, Maja Maranow und Katja Flint stehen für einen neuen "Fernsehfilm der Woche" für das ZDF in Berlin und Umgebung vor der Kamera. Die UFA FICTION-Produktion DER PFARRER UND DAS MÄDCHEN ist ein bis in Nebenrollen gut besetztes Kiez-Drama, Regie führt Maris Pfeiffer nach einem Drehbuch von Annika Tepelmann. In weiteren Rollen sind Julia Krynke, Maria Mägdefrau, Nicole-Mercedes Müller und Max Urlacher zu sehen.

Zum Inhalt: Der katholische Pfarrer Thomas (Rainer Hunold) kehrt nach vielen Jahren in Afrika zurück nach Berlin. Er lässt sich in seinem Kiez in Berlin-Wedding nieder, in dem er aufgewachsen ist und eine wilde Jugendzeit verbracht hat. Jetzt will er die marode Gemeinde St. Joseph wieder aufbauen. Gleich nach seiner Ankunft trifft er in der abgeschlossenen Kirche auf die 15-jähri¬ge Tessa (Nicole-Mercedes Müller), die dort heimlich übernachtet. Es kommt zu einer Auseinandersetzung mit dem schnoddrig auftretenden Mädchen, das etwas zu verbergen hat. Am nächsten Tag steht sein alter Freund Max Polke (Henry Hübchen) vor der Tür. Mit Polke verbindet Thomas ein ungelöster Konflikt aus der kleinkriminellen Jugendzeit. Polke ist zu einem reichen Mann geworden und hat eine attraktive, gebildete Frau (Maja Maranow). Den Kiez regiert er wie ein Pate und nun will er seinem Freund bei der Renovierung der Kirche finanziell unterstützen. Als Tessa zu Thomas Vertrauen gefasst hat, erfährt er, dass sie schwanger ist und auf Wunsch der Mutter (Julia Krynke) abtreiben soll. Thomas‘ Jugendfreundin Doreen (Katja Flint) unterstützt diese Haltung. Dann erhält sein Konflikt als katholischer Pfarrer noch eine ganz neue Dimension, als er erfahren muss, dass Polkes Sohn Robin in den Fall verstrickt ist. Tessa wurde auf einer Party im Jugendclub vergewaltigt. Das Mädchen ist zunehmend verzweifelt. Kaum in der neuen Pfarrei angekommen, steckt Thomas in kaum lösbaren Schwierigkeiten.

DER PFARRER UND DAS MÄDCHEN ist eine UFA FICTION-Produktion für das ZDF. Die Redaktion im ZDF hat Günther van Endert, Produzenten sind Joachim Kosack und Michaela Nix. Gedreht wird voraussichtlich bis zum 12. Dezember 2013. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Kontakt
Anja Käumle