RSS FEED ABONNIEREN

Abonnieren Sie unsere News und erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die UFA brandaktuell.

Zum RSS Feed

Tommy Wosch leitet neue Comedy-Unit der UFA FICTION


03.02.2015

Potsdam, 3. Februar 2015. UFA FICTION erweitert ihr Produktportfolio und gründet eine eigene Comedy-Unit, die Aktivitäten in den Bereichen Hidden Camera, Comedy und Sitcom bündelt. Für die Position des verantwortlichen Produzenten konnte die Geschäftsführung der UFA FICTION – Nico Hofmann, Joachim Kosack und Markus Brunnemann – Tommy Wosch gewinnen. Wosch blickt auf jahrelange Comedy-Erfahrung als Produzent, Autor und Regisseur zurück. Mit seiner Produktionsfirma Biller & Vass produzierte er u.a. die Sketch-Comedyshow „Two Funny“ und die Sketch-Comedy-Serie „Zack! Comedy nach Maß“ für SAT.1 sowie die Comedysendungen „Böse Mädchen“ und „In jeder Beziehung“ für RTL, die für den Deutschen Comedypreis nominiert waren. Zu den ersten Projekten, die Wosch für UFA FICTION entwickelt, zählt neben einer Sitcom ein Versteckte-Kamera-Format für die Primetime.

Markus Brunnemann, Geschäftsführer UFA FICTION: „Tommy Wosch ist ein unglaublich kreativer Kopf, der als einer der wenigen in diesem Bereich sowohl als Produzent, Autor und Regisseur fantastische Programme zu verantworten hat. Wir freuen uns sehr, mit Tommy Wosch einen der herausragenden Kreativen als Produzent in unserem Team zu haben, und sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam viele spannende und unterhaltsame Projekte umsetzen werden.“

Tommy Wosch, Produzent UFA FICTION: „Eigentlich wollte ich die UFA kaufen, aber dann kam alles anders. Wer weiß, wozu es gut ist. Ich zumindest freue mich sehr über meine neuen Aufgaben."

Neben seiner Tätigkeit als Produzent, Regisseur und Autor ist Tommy Wosch seit Jahren als Hörfunkmoderator tätig. Seine Radiokarriere begann er während seines Jura-Studiums bei einem Augsburger Radiosender. Danach arbeitete er u.a. für bei Radio Fritz und Energy. Seit 2013 moderiert er bei radioeins die Nachmittagssendung „Die schöne Woche“, mit der er weiterhin zu hören sein wird.

Kontakt
Anja Käumle
Leitung Presse UFA FICTION
Tel +49 331 70 60 379
anja.kaeumle@ufa.de
www.ufa-fiction.de, www.facebook.com/UFAFiction