RSS FEED ABONNIEREN

Abonnieren Sie unsere News und erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die UFA brandaktuell.

Zum RSS Feed

Disney Channel in Deutschland und teamWorx starten Dreharbeiten der gemeinsamen TV-Produktion BINNY UND DER GEIST (AT)


08.11.2012

Geist aus der Vergangenheit trifft auf Teenie aus dem 21. Jahrhundert: Die 13-jährige Binny (Merle Juschka) zieht mit ihren Eltern in eine alte Villa in Berlin-Pankow und stellt fest, dass sie ihr Zimmer mit einem unerwünschten Mitbewohner teilen muss: dem Geist Melchior (Johannes Hallervorden)! Ob das gut geht? Die Dreharbeiten der Produktion von Disney Channels GSA und teamWorx Television & Film GmbH mit Nachwuchsschauspielern Johannes Hallervorden und Merle Juschka in den Hauptrollen starten am 9. November in Berlin.

Kurzinhalt:
Schlimm genug, dass Binnys Eltern, Wanda (Kathrin Wichmann) und Ronald (Steffen Groth), mit ihr von Hamburg nach Berlin ziehen, dann entdeckt der Teenager auch noch, dass in ihrem Zimmer schon ein Junge wohnt. Allerdings ist Melchior kein gewöhnlicher Junge – er ist ein Geist! Melchior ist 14 Jahre alt und passt so gar nicht in das Leben, das sich Binny in ihrer neuen Heimat Berlin vorgestellt hat. Um Melchior loszuwerden, gibt es scheinbar nur eine Lösung: Binny muss ihm helfen, kleine Verbrechen und andere Ungerechtigkeiten aufzuklären, damit Melchior vom Geisterdasein befreit wird. So wird die WG wider Willen zum „geistreichen“ Ermittlerduo, das jede Menge Fälle löst und dabei mehr Spaß hat, als sie je voreinander zugeben würden...

BINNY UND DER GEIST ist eine Serie über einen Jungen und ein Mädchen im Teenageralter, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Tatsache, dass Melchior ein Geist ist und sie sich beide auch noch ein Zimmer teilen müssen, sorgt für jede Menge Zündstoff.

Wenn Melchior, der 1899 geboren ist, durch Binny die neueste Technik etwa Handys oder Tablet PCs kennenlernt, führt das zu zahlreichen lustigen Situationen. Als Ermittlerteam entwickeln sie unbewusst und unausgesprochen große Sympathie füreinander und erleben spannende Abenteuer mitten in Berlin. Melchior wird von Johannes Hallervorden, dem Sohn von Schauspieler und Komiker Dieter Hallervorden, gespielt. Der 14-jährige bewies in der Geschichts-Serie „Terra Max“ bereits sein Können. Merle Juschka spielt Binny und stand zuletzt für die Kinoproduktion „Ricky“ vor der Kamera. Kathrin Wichmann („Stromberg“, „Soko Leipzig“) und Steffen Groth („Doctor’s Diary“, „Es kommt noch dicker“) spielen ihre Eltern Wanda und Ronald.

BINNY UND DER GEIST wird von teamWorx Televison & Film GmbH, Berlin im Auftrag von Disney Channels GSA produziert. TeamWorx zählt mit mehr als 170 Produktionen zu den wichtigsten Fernsehproduzenten in Deutschland und ist europaweit Marktführer im Bereich Event-Produktionen. Das Drehbuch stammt von Vivien Hoppe („Türkisch für Anfänger“, „Doctor’s Diary“, „Sturmfrei“). Produzentin ist Steffi Ackermann, eine der gefragtesten Produzentinnen Deutschlands, die unter anderem zahlreiche Auszeichnungen für „Doctor’s Diary“ erhielt. Regie führt Sven Bohse („Es kommt noch dicker“, „Unter Umständen verliebt“).

Pressekontakt:
Anja Käumle

Link:
Mehr zu "Binny und der Geist" finden Sie hier