Zurück zur Teamseite

Tobias Hött

Head of Casting • UFA Show & Factual

Tobias Hött ist als Head of Casting bei UFA SHOW & FACTUAL übergreifend für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Casting-Struktur des Unternehmens verantwortlich.

Nach seinem Studium der Medienwissenschaften, Kunstgeschichte und Archäologie an der Universität Trier begann Tobias Hött seine Karriere im TV-Geschäft bei Grundy Light Entertainment, heute UFA SHOW & FACTUAL, als Kandidatenbetreuer, Caster und Rechercheur, u.a. bei „Deutschland sucht den Superstar“, „X Factor“ und „Das Supertalent“. Anschließend stieg er für zwei Jahre bei ITV ein, zunächst als Redakteur Casting und später als Stellvertretender Redaktionsleiter Casting. 2013 wechselte Tobias Hött für vier Jahre als Head of Casting zu Endemol Shine Germany, bevor 2017 als Head of Casting zu UFA SHOW & FACTUAL zurückkehrte.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit kuratierte Tobias Hött bereits verschiedene Kunst-Ausstellungen in Trier und betreibt bis heute das Galerieprojekt „Zeit fuer Kunst“.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.