Zurück zur Teamseite

Ralf Jühe

Executive Producer • UFA SHOW & FACTUAL

Ralf Jühe verantwortet als Executive Producer der UFA SHOW & FACTUAL die erfolgreiche Sozialdokumentation „Hartz und herzlich“ (RTLzwei).

Nach seinem abgeschlossenen Magister Studium der Fächer Geschichte, Politik und Medienwissenschaften absolvierte Ralf Rühe zunächst ein Volontariat bei RTL Television in Köln, bevor er 1995 für drei Jahre als Redakteur bei RTL einstieg. Anschließend wechselte er zur Tokee bros. Film und Fernsehproduktions GmbH, bei der er als Redakteur für Magazinbeiträge und die Moderationsbetreuung für VOX und RTL zuständig war. Ende 2000 verließ er das Unternehmen und arbeitete 10 Jahre lang als freier Produzent und Realisator für verschiedene TV-Sender, darunter RTL, VOX, zdfneo und Sat.1. 2011 stieg der Kreative als Redaktionsleiter und Producer bei ITV Studios ein. Er entwickelte und betreute dort u.a. die Formate „investigativ“ (RTLzwei), „Da wird mir übel“ und „Kessler ist…“ (zdfneo), „Die Ausreißer“ (RTL) und „Hell’s Kitchen“ (Sat.1). Im April 2014 wechselte Ralf Jühe schließlich zur UFA SHOW & FACTUAL GmbH in Köln und betreute zunächst als Producer das Format „Mission Freundlichkeit“ für Disney. Anschließend verantwortete er als Senior Producer die Kabel eins-Produktion „Die härtesten Jobs der Welt“ und den Piloten „Wer bietet mehr“ für den NDR. 2015 adaptierte Ralf Jühe das Fremantle-Format „Benefits Street“ in der deutschen Version mit dem Titel „Hartz und herzlich“, das bis heute mit großem Erfolg bei RTLzwei zu sehen ist. Die Sozialdokumentation „Hartz und herzlich“ läuft darüber hinaus seit 2018 zusätzlich zu den Primetime-Folgen auch erfolgreich in der Daytime von RTLzwei.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.