Zurück zur Teamseite

Birgitta Zielhofer

Kostümbildnerin • UFA Serial Drama

Nach absolvierter Schullaufbahn habe absolvierte Birgitta nach dem Abitur eine Damenschneiderlehre und danach angeschlossen, ein Modedesignstudium in Florenz, welches sie 1993 erfolgreich abgeschlossen hat. Danach folgten 3 Jahre in der Textilindustrie als Designassistentin.

Durch Zufall kam Birgitta 1996 zum WDR und absolvierte dort ein Kostümbildvolontariat. Dort lernte sie vom Spielfilm („Ausgerastet“ mit Roman Knizka und Katharina Schüttler, Regie Hanno Brühl) über Shows („Zimmer frei“, ARD Wunschkonzert…) und Serien, bzw. Serienpiloten („Verbotene Liebe“, „wen wundert‘s, Marie“) bis zu Dokumentationen („Rückblende“, „Servicszeit“) die ganze Bandbreite der Bewegtbildproduktion, sowohl als Garderobiere, als auch als Kostümbild(-Assistentin), kennen.

Seit April 1998 ist Birgitta „Unter Uns“. Sie arbeitete dort ein Jahr als Garderobiere und ging dann für ca. fünf Jahre in die Kostüm-Assistenz, bis sie danach eigenständig das Kostümbild übernommen hat.

Bei uns gibt’s Cookies

Um Dir einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies  zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.