GZSZ feiert 6000. Folgen

03.05.2016

Spannend wie ein Krimi und hochemotional. Eingeschweißte Fans der täglichen Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ erleben ihre Lieblingsserie in den letzten Wochen mal ganz anders. Bis auf wenige Ausnahmen, müssen alle Bewohner des Kolle-Kiez‘ momentan mit schwierigen Herausforderungen kämpfen. Sei es der Verlust einer großen Liebe, das Wissen um eine schreckliche Tat oder die Sorge um den Liebsten – keiner blieb verschont.

Aber zum dramatischen Showdown wird es erst in der großen Jubiläumsfolge am 18. Mai kommen. Die Geschehnisse um den Tod von Frederic Riefflin verdichten sich und plötzlich finden sich Katrin und Jasmin im Wald an einem Grab wieder. Was sie dort finden werden und ob die Polizei ihnen schon dicht auf den Fersen ist, wird sich am 18. Mai ab 19:40 Uhr bei RTL zeigen.

Zum exklusiven Trailer geht es hier.

Mit der 6000. Folge in Spielfilmlänge erreicht das Programm bei RTL an diesem Tag seinen Höhepunkt - und auch sonst steht bei RTL am Jubiläumstag alles ganz im Zeichen von Deutschlands beliebtester Serie. „Guten Morgen Deutschland“ und „Punkt 12“ berichten ausführlich. Auch anschließend, um 21:15 Uhr gibt es ein Special: „Die Große GZSZ Erfolgsstory – Hinter den Kulissen der Kultserie“.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA unterstützt Deutschen Integrationspreis

UFA unterstützt den Deutschen Integrationspreis

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr