X-Factor ist zurück!

Die talentiertesten Musiker Deutschlands, Österreichs und der Schweiz treten in vier Kategorien gegeneinander an und versuchen während den Auditions, der Chair Challenge und in den großen Liveshows im Oktober die prominente Jury sowie die Zuschauer von sich zu überzeugen. Dabei erhalten nicht nur weibliche und männliche Solokünstler jeder Altersgruppe, sondern auch Gruppen und Bands die Chance auf eine musikalische Karriere.

In der X FACTOR-Jury sitzen Weltstar Thomas Anders, der erfolgreiche Rapper und Produzent Sido, Rocksängerin Jennifer Weist der Band „Jennifer Rostock“ und Popsänger Lions Head alias Iggy. Moderiert wird die von UFA SHOW & FACTUAL produzierte Show von Charlotte Würdig und Ben Istenes.

Ute Biernat, CEO UFA SHOW & FACTUAL: „Ich freue mich sehr auf den Start von X FACTOR bei Sky 1! Die Show ist international bereits ein Hit und hat auch in Deutschland beste Erfolgsaussichten. Wir haben eine richtig starke Jury an Board und tolle Kandidaten, die das gewisse Etwas mitbringen. Ich bin überzeugt, dass die Show das Sky-Publikum begeistern wird!“

X FACTOR startet am Montag, 27. August um 20.15 Uhr und ist immer freitags und montags auf Sky 1, Sky Go und Sky Ticket zu sehen.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA setzt auf Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln ist keine Modeerscheinung, sondern Zukunftssicherung, die uns alle etwas angeht. So entstand vor vier Jahren das UFA Green Team als eine Mitarbeiterinitiative innerhalb der UFA. 

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr