"Unter Uns" feiert doppeltes Jubiläum

Zwei Jahrzehnte nachbarschaftliches Drama in der Kölner Schillerallee! Vom ersten Tag an bestimmen Liebe und Intrigen, Familiendramen und rauschende Events das Leben der Schillerallee – dem Hauptsetting der Serie „Unter uns“. Dort machen Singles, Alleinerziehende, WGs, Patchwork- und traditionelle Familien vor allem das Haus mit der Nummer 10 zum coolsten Haus der ganzen Straße. Erfolgreich behandelt „Unter uns“ Themen, wie Zivilcourage, Drogenabhängigkeit, häusliche Gewalt, Leben mit HIV oder Brustkrebs. Für jeden Zuschauer ist in der Serie mindestens eine Figur dabei, mit der er auch im wahren Leben eng befreundet sein könnte.

Am 16. Dezember geht jetzt die 5000. Folge auf Sendung und die Zuschauer können sich einmal mehr auf Spannung freuen. So erwacht zum Beispiel Eva (Claudelle Deckert) aus dem Koma, kann sich aber nicht an ihre Ehekrise mit Till (Ben Ruedinger) erinnern. Der findet derweil heraus, dass Rolf (Stefan Franz) hinter Evas Vergiftung steckt…

Die ganze Folge gibt es am 16. Dezember bei „Unter uns“ um 17:30 bei RTL zu sehen. Ausschnitte aus den frühsten „Unter uns“ Folgen gibt es hier.

Mehr zu "Unter uns"


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


Drehstart für "Nachtschwestern"

Die Dreharbeiten zur neuen Medical-Serie "Nachtschwestern" von UFA SERIAL DRAMA haben in Berlin und Köln begonnen.

mehr

10 Jahre UFA Nachwuchscasting

Das UFA Nachwuchscasting feiert in diesem Jahr Zehnjähriges!

mehr

First Steps Awards 2018

Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis First Steps wurde zum 19. Mal in Berlin verliehen.

mehr