UFA-MITARBEITER GEWINNT YOUR TURN AWARD

Im Rahmen des Medienkongresses MEDIA CONVENTION Berlin, wurden am 6. Mai die Preise an die Gewinner des vom Medienboard geförderten Video-Creator-Wettbewerbs verliehen. Die Jury bestand unter anderem aus YouTube-Größen, wie LeFloid oder dem Medienboard-Geschäftsführer Elmar Giglinger, die Nico aus rund 149 eingereichten Ideen und Konzepten auf den dritten Platz wählten. „Natürlich bin ich überglücklich, dass es scheinbar auch andere Menschen gibt, die meine Idee gut finden.“, freut sich Nico. „So gute Chancen habe ich mir wirklich nicht ausgerechnet, da ich ja bisher nichts Fertiges vorweisen konnte. Es freut mich deswegen umso mehr, dass sie mir vertrauen und an das Projekt glauben. Was ich übrigens auch tue.“

Nicos geplantes Projekt ist es, eine Brickfilm-Animations-Kurzfilm-Serie im Stop-Motion-Verfahren zu produzieren und auf seinem YouTube-Kanal „Revolverpinguin“ zu veröffentlichen. Der Arbeitstitel der mit Legofiguren animierten Serie lautet „Zomberlin“ und passt zum Thema des Awards: „Berlin/ Brandenburg“. „Mit Lego habe ich schon in meiner Kindheit eigene Welten und Szenarien geschaffen. Brickfilme erlauben einem genau solche Geschichten weiterzuerzählen und mit anderen zu teilen.“, sagt Nico.

Inhaltlich ist Berlin in Nicos Serie von einem Zombievirus infiziert und die wenigen Überlebenden müssen sehen, wie sie in der neuen Welt zurechtkommen. Einen ähnlich animierten Film setzte Nico bereits vor zehn Jahren um: „Rückblickend betrachtet ist der natürlich nicht besonders aufwendig gestaltet. Doch zu der Zeit waren digitale Spiegelreflex Kameras futuristische Geräte mit denen Astronauten Fotos von der Erde machten oder so. Ich habe meine eigene Welt geschaffen und eine Geschichte erzählt, die die ganze Welt sehen konnte. Einen schöneren Beruf konnte ich mir nicht vorstellen. Von dem Tag an wollte ich nicht mehr Journalist, sondern ‚Filmemacher‘ werden.“

Seit November 2014 arbeitet Nico Bekasinski als Junior Creative Editor für das MESH Collective (ehemals DU HAST DIE MACHT) – ein gemeinsames Projekt der Robert Bosch Stiftung und der UFA GmbH, das seinen Fokus auf Bildungsinhalte digitaler Plattformen geworfen hat. Seinen Arbeitsplatz hat Nico im UFA Lab. „Schon beim Lesen der Jobausschreibung wusste ich, dass ich unbedingt hier und nirgendwo anders arbeiten möchte. Zum einen habe ich auch vorher in der YouTube-Branche gearbeitet und hatte gehofft, dies auch weiterhin machen zu können und des Weiteren ist es schön, auch andere Bereiche des YouTube-Kosmos zu erforschen. Bildung auf YouTube ist eine tolle Entwicklung und wird in Zukunft noch deutlich größer. Ich bin froh bei den Vorreitern auf diesem Gebiet mitarbeiten zu dürfen. Hier kann ich noch viel lernen und gleichzeitig meine Erfahrungen einbringen. Das ist schön.“

Auch die MESH Collective Projektmanagerin Julia Althoff freut sich sehr für Nico: “Ich freue mich sehr für Nico und bin stolz, dass er Teil unseres Teams ist – beim Bewerbungsgespräch wusste ich schnell, dass er der richtige für MESH Collective ist. Er hat den YouTube-Kosmos, in dem wir uns momentan vornehmlich bewegen, schon lange verstanden – wie wir jetzt mit seiner Auszeichnung noch mal offiziell bestätigt bekommen haben. Er hat das Herz am rechten Fleck und geht mit weit offenen Augen durch die Welt (und ja, da tauchen dann gewiss auch mal zombieartige Kreaturen auf), was für unsere MESH Collective Arbeit, die sich mit gesellschaftlich relevanten Themen beschäftigt, so wichtig ist. CONGRATS, LIEBER NICO!!!!”

Wann „Zomberlin“ online geht, möchte Nico noch nicht preisgeben: „Ich hoffe, dass die komplette Staffel im Oktober starten kann. Aber mein oberstes Gebot: Die Qualität darf nicht unter dem eingebildeten Zeitdruck leiden. Deswegen werde ich auch kein Datum nennen.“

Erste Einblicke auf Nicos YouTube-Kanal „Revolverpinguin“ und das Bewerbungsvideo mit dem er die Jury überzeugen konnte, gibt es hier.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


Drehstart für "Nachtschwestern"

Die Dreharbeiten zur neuen Medical-Serie "Nachtschwestern" von UFA SERIAL DRAMA haben in Berlin und Köln begonnen.

mehr

10 Jahre UFA Nachwuchscasting

Das UFA Nachwuchscasting feiert in diesem Jahr Zehnjähriges!

mehr

First Steps Awards 2018

Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis First Steps wurde zum 19. Mal in Berlin verliehen.

mehr