Neu bei den shootrs: Joytastic

UFA und DIVIMOVE freuen sich, nach dem erfolgreichen Beauty-Channel mit Kim Gloss nun ein weiteres bekanntes TV Gesicht bei den „shootrs“ zu haben: Auch Schauspielerin Joy Abiola ist jetzt mit ihrem ersten YouTube-Channel „Joytastic“ rund um Life Style und Do-it-Yourself-Mode online. Hier bastelt, malt, repariert, strickt, häkelt und näht 23-jährige, was das Zeug hält. Kein Tisch, Stuhl, Fahrrad oder Federschmuck sind vor ihr sicher. In ihrer frechen und direkten Art gibt Joy hilfreiche Tipps und Tricks und spricht damit insbesondere junge, kreative und trendbewusste Mädchen an, Mädchen wie sie selbst, die „gerne Leopardenkartoffelsäcke tragen, um nicht in zu kurzen Shorts wie eine Hartgeldstrichnu*** auszusehen“ (Zitat DIY-Jeanshotpants). In der entspannten Atmosphäre ihrer Kölner Wohnung, die ebenfalls vom Boden bis zur Decke von Joys Kreativität zeugt, zeigt sich die Schauspielerin von ihrer privaten Seite – und, wie z. B. man einen lebensgroßen rosa Elefanten an die Wand malt.

Joy: „Ich habe schon als Kind immer alles zerschnitten und dann wieder zusammengeklebt, meine Mutter konnte keine Schere erfolgreich vor mir verstecken. YouTube Kanäle habe ich entdeckt auf der Suche nach DIY-Inspiration und jetzt habe ich riesigen Spaß daran, mich hier vor der Kamera zu zeigen, wie ich will und ohne dass mir jemand sagt, was ich nicht darf, ganz ohne kreative Einschränkungen. Ich glaub in zehn Jahren bastele ich dann ganze Städte!“

Joys Kanal auf Youtube.

Joys Facebook-Seite


Mit Joytastic setzen UFA und das Multi Channel Network DIVIMOVE ihre Strategie fort, in ihrem YouTube-Talent-Programm shootrs verstärkt mit Fernsehgesichtern zusammenzuarbeiten: Anfang Juni hatte bereits "DSDS"-Teilnehmerin Kim Gloss ihren Beauty-Channel gelauncht, der innerhalb von nur vier Wochen bereits 1 Mio. Mal aufgerufen wurde. Auch Seriendarstellerin Nicole Mieth wird im Rahmen von "shootrs" bald digital on Air gehen.

Weitere shootrs sind Julez, ein bekanntes Gesicht der deutschen YouTube-Szene, der deutsche Minecrafter, Docm77, sowie Tense, Mitglied der YouTube Gruppe ApplewarPictures, die vor allem durch Sketche und Parodien eine breite Fangemeinschaft haben. Außerdem in der Entwicklung sind Formate mit Daniele Rizzo, Schauspieler und Comedian und dem Rapper Kollegah, der für sein letztes Album „JBG 2“ 2013 die Goldene Schallplatte bekam und einen der am schnellsten wachsenden Kanäle auf YouTube betreibt.

Über das Programm „shootrs“ von UFA und DIVIMOVE:
„shootrs“ ist ein exklusives Angebot für die DIVIMOVE-Netzwerkpartner sowie spannende Talente aus dem TV oder anderen digitalen Plattformen. Durch Coachings, Workshops und Produktionssupport eines Teams aus UFA- und DIVIMOVE-Mitarbeitern wird ausgewählten Talenten die Möglichkeit geboten, neue Formate zu kreieren und ihre Kanäle weiterzuentwickeln. Die shootrs-Talente stehen im Mittelpunkt des Programms und sind die kreativen Treiber der neuen Inhalte. UFA und Divimove verstehen sich in diesem Schaffensprozess als kreative Coaches und Partner.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA unterstützt Deutschen Integrationspreis

UFA unterstützt den Deutschen Integrationspreis

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr