GZSZ feiert 5555. Folge

GZSZ feiert dieses Jahr zwei Schnapszahlen. Am 11. Mai wurde die Serie 22 Jahre alt und am 11. August wird die 5555. Folge ausgestrahlt. Für das Jubiläum wurde der gesamte Hauptcast von GZSZ für ein gemeinsames Fotoshooting vor die Kamera geholt.

Rainer Wemcken, Geschäftsführer von UFA SERIAL DRAMA, sagt euphorisch: "Ich habe schon so oft etwas zu Jubiläumsfolgen unserer Serien sagen können und dürfen, dass es mir manchmal fast banal erscheint. Dabei ist das die wahre Kunst: Die 1. Folge einer Serie ist eine Herausforderung. Die 5555. ist der Beweis für großes Können vieler Menschen."

Inhaltlich wird es hochdramatisch: Die Geschichte um Tuner und sein krankes Herz gipfelt in einem ersten Höhepunkt und das Liebeskarussell zwischen Nele, Mesut und Tuner bekommt einen neuen Anschub. Bommel ist von Katrins intriganten Machenschaften Sophie gegenüber so enttäuscht, dass er am Ostbahnhof in den Zug steigt und Berlin verlässt. Herzschmerz, Liebesglück und Abschiede. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ wie sie das Leben schreibt.

Zum Making-Of vom Foto-Shooting geht es hier.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA setzt auf Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln ist keine Modeerscheinung, sondern Zukunftssicherung, die uns alle etwas angeht. So entstand vor vier Jahren das UFA Green Team als eine Mitarbeiterinitiative innerhalb der UFA. 

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr