Flavio Rizzello ist das grösste Schweizer Talent!

Mit dem ESC-Siegertitel «Rise Like A Phoenix» von Conchita Wurst setzte sich Flavio vor den Zweit- und Drittplatzierten «Wallscraper Trampoline» und «Erwin aus der Schweiz» in einem spannenden Finale durch. Flavio gewinnt ein Preisgeld von 100.000 Franken - mit dem er sich zuerst einen zweiten Hund kaufen will. Der Sänger kann seinen Sieg nach dem Ende der Finalshow noch gar nicht fassen. Der ESC-Fan würde gerne einmal Conchita Wurst kennen lernen und gerne auch selbst einmal am Eurovision Song Contest teilnehmen.

Alle Schweizer Talente, die ihr Können unter Beweis stellen möchten, können sich hier bewerben.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


Drehstart für "Nachtschwestern"

Die Dreharbeiten zur neuen Medical-Serie "Nachtschwestern" von UFA SERIAL DRAMA haben in Berlin und Köln begonnen.

mehr

10 Jahre UFA Nachwuchscasting

Das UFA Nachwuchscasting feiert in diesem Jahr Zehnjähriges!

mehr

First Steps Awards 2018

Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis First Steps wurde zum 19. Mal in Berlin verliehen.

mehr