Die Neuen bei ”Verbotene Liebe”

Caro Schulz (Katja Sieder) und Thore Hellström (Philipp Oehme) – das sind die Neuen bei VL und ab dem 27. Dezember 2013 im TV zu sehen. Zu sehen ist die hochmotivierte Caro, die nach Düsseldorf kommt, um bei LCL in der Designabteilung anzufangen. Doch der neue Art Director Thore macht ihr einen dicken Strich durch die Rechnung und sorgt am Ende nicht nur bei LCL für erhebliches Chaos…

Und wer sind "Die Neuen" eigentlich?

Katja Sieder wurde 1982 in Geislingen an der Steige (Baden-Württemberg) geboren und absolvierte von 2004 bis 2008 ihr Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin. Seit 2007 spielt sie an verschiedenen Theatern, u.a. am Renaissance Theater (Berlin), Theater Bonn und Maxim Gorki Theater (Berlin). Seit 2010 ist sie Ensemblemitglied am Anhaltischen Theater Dessau. In der laufenden Spielzeit hat sie dort die Rolle der Recha in „Nathan der Weise” und als „Iphigenie auf Tauris” übernommen. Auch für Kinoproduktionen wie „Helden aus der Nachbarschaft” und „Busy” stand sie bereits vor der Kamera. Katja Sieder arbeitet auch regelmäßig als Sprecherin für Hörfunkproduktionen des Deutschlandradios. In der „Verbotene Liebe” übernimmt sie ihre erste Serienrolle. „Ich hoffe, ganz viele Zuschauer drücken dem Stehaufmännchen Caro die Daumen, ihrem Traum ein Stück näher zu kommen”, wünscht sie sich. „Es ist nie zu spät für Träume, und vielleicht sehen d ie manchmal ein wenig anders aus, als man dachte.”

Philipp Oehme wurde 1981 in Rochlitz (Sachsen) geboren. Einige Jahre war er in Dresden Sänger und Frontmann der Rockbands „Bloody Mary” und „WET 69″. Von 1999 bis 2002 arbeitete er als Regieassistent, begann ein Studium der Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, wechselte jedoch ins Schauspielfach und zählte bereits nach dem zweiten Studienjahr am Bremer Theater zum Schauspielensemble. Nach Abschluss des Studiums gehörte Oehme von 2007 bis 2010 zum Ensemble des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Seit 2010 wirkt er unter anderem auch in Fernsehproduktionen wie „Die Reichsgründung”, „Akte Ex”, „Dreileben” und „Ein Fall von Liebe” mit.

„Verbotene Liebe”, montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


Drehstart für "Nachtschwestern"

Die Dreharbeiten zur neuen Medical-Serie "Nachtschwestern" von UFA SERIAL DRAMA haben in Berlin und Köln begonnen.

mehr

10 Jahre UFA Nachwuchscasting

Das UFA Nachwuchscasting feiert in diesem Jahr Zehnjähriges!

mehr

First Steps Awards 2018

Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis First Steps wurde zum 19. Mal in Berlin verliehen.

mehr