Das Jüngste TV-Gericht

Die schmerzhafteste Quiz-Show im deutschen Fernsehen geht weiter: Jochen Schropp öffnet die Pforten zur zweiten Ausgabe von "Himmel oder Hölle“.

Hier lernen die Kandidaten einiges über sich selbst: Was weiß ich? Wo liegt meine Schmerzgrenze? Wie weit gehe ich für 50.000 Euro? "Du musst wissen, wo deine Grenzen sind“, mahnt Moderator Jochen Schropp. Wer bei ihm im Quiz im "Himmel“ versagt, muss in die "Hölle“ zu seiner Kollegin Evelyn Weigert – und sich durch schmerzhafte Aufgaben kämpfen.

"Himmel oder Hölle“ ist eine Entwicklung und Produktion von UFA SHOW & FACTUAL. Die zweite Ausgabe der Quiz-Game-Show präsentiert ProSieben am 18. Oktober um 20:15 Uhr.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA unterstützt Deutschen Integrationspreis

UFA unterstützt den Deutschen Integrationspreis

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr