Anastacia rockt das Mauerwerk bei "GZSZ"

Keine Frage – “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” rockt! In Folge 5.541 am 22. Juli ist US-Superstar Anastacia zu Gast bei Deutschlands erfolgreichster Vorabendserie. Die Sängerin mit der Soul-Pop-Rock-Stimme hat einen Auftritt im “Mauerwerk”.

“Ich war Teil der Show! Ich fand es großartig! Das war ein echtes Erlebnis. Ich bin glücklich, dass sie mich dabei haben wollten”, so Anastacia nach ihrem Auftritt bei GZSZ. Auch der neuerliche Abstecher in die deutsche Hauptstadt hat es Anastacia angetan: “Ich liebe Berlin! […] Deutschland hat immer einen Platz in meinem Herzen!”

Anastacia landete im Jahr 2000 mit ihrer allerersten Single “I´m Outta Love” einen weltweiten Hit. Jetzt hat sie sich mit ihrem neuen Album “Resurection” zurückgemeldet. Bei GZSZ singt Anastacia zwei ihrer Hits: “Stupid little things” und “Starring at the sun”.

Das “Mauerwerk”, der legendäre GZSZ-Serien-Club, ist bei Fans und Pop-Stars gleichermaßen beliebt. Dort traten bereits Stars wie Nena, die Backstreet Boys, Mando Diao und Glasperlenspiel auf.

Ein Interview mit Anastacia zu ihrem Auftritt findet ihr auf gzsz.de.

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” – wie immer um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL NOW.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA unterstützt Deutschen Integrationspreis

UFA unterstützt den Deutschen Integrationspreis

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr