UFA LAB ist jetzt UFA X

UFA X ist die digitale Unit der UFA und Spezialist für digitales Erzählen. Vor knapp 10 Jahren startete die Unit als UFA LAB und sollte als junge und digitale Produktionsfirma damals vor allem Online-Inhalte produzieren und probieren, was geht - ein Labor eben. Mittlerweile ist das UFA LAB aber immer größer und vor allem „erwachsen geworden“. UFA X bietet Sendern und Marken Lösungen in den Bereichen Produktion, Social Media und Vermarktung aus einer Hand. Die Zeit des Experimentierens ist also vorbei, das UFA LAB hat sich weiterentwickelt.

Der UFA Spezialist für neue Erzählweisen, Branded Content, Social Media Strategien und Virtual Reality UFA LAB wird ab sofort unter dem Namen UFA X neu positioniert. Tobias Schiwek und Nancy Julius werden die Geschäfte weiterhin gemeinsam als Managing Directors führen. Tobias Schiwek wird zudem Chief Digital Officer der UFA GmbH.

Tobias Schiwek und Nancy Julius, Managing Directors UFA X
: „Wir starten mit UFA X neu durch, weil wir deutlich erwachsen geworden sind. Wir haben uns in den vergangenen zehn Jahren digitale Kompetenz und strategisches Know-how aufgebaut, kennen die Audiences besser als viele andere und arbeiten mit UFA X leidenschaftlich für Content Creation und Audience Development. Das „X“ steht somit für viele Attribute und für die Schnittmengen, die erfolgreichen Content heute ausmachen. Es geht nicht mehr nur um Storytelling – es geht um „Storymaking“ und um ‚Audience Centricity‘, mit dem Zuschauer im Zentrum und einem tiefen Verständnis von plattformspezifischer Distribution. Wir bilden damit ab, was der komplexe Markt derzeit verlangt und haben uns seit Jahren darauf vorbereitet: Mit einem agilen Team aus Experten an der Schnittstelle zwischen Medien, Plattformen und Marken, die unsere 100jährige Tradition erfolgreicher Geschichten mit den neuen Anforderungen und Technologien verbindet.“


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA setzt auf Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln ist keine Modeerscheinung, sondern Zukunftssicherung, die uns alle etwas angeht. So entstand vor vier Jahren das UFA Green Team als eine Mitarbeiterinitiative innerhalb der UFA. 

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr