Sommerkino über den Linden 2017

07.07.2017

Auf der Dachterrasse der Bertelsmann Repräsentanz konnten die Gäste Johann Friedrich von Allmen beobachten, wie er sich aus seinen finanziellen Nöten befreien will: Gemeinsam mit Butler Carlos widmet sich der Bonvivant der Wiederbeschaffung von geraubten Kunstwerken – natürlich mit üppigem Spesenkonto und fürstlichen Honoraren.

Nach dem Film kamen Cast & Crew bei sommerlichen Drinks und guten Gesprächen zusammen.

"Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten" ist die zweite Folge der Bestseller-Verfilmung von Martin Suters erfolgreicher, gleichnamiger Krimireihe mit Schauspieler Heino Ferch in der Hauptrolle und wurde bereits im Mai 2017 im Ersten ausgestrahlt.

Der erste Teil "Allmen und das Geheimnis der Libellen" feierte letztes Jahr im Rahmen des Filmfests München seine Premiere in der Programmreihe "Neues Deutsches Fernsehen".

Heino Ferch gewann außerdem den Hessischen Fernsehpreis in der Kategorie "Bester Schauspieler" für seine Leistung in "Allmen und das Geheimnis der Libellen".

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bookmark and Share
Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


Bayerischer Fernsehpreis 2018

Daniel Donskoy ist für SANKT MAIK nominiert.

mehr

"360°" Förderprojekt mit ADIDAS von Hooked by UFA

In enger Zusammenarbeit mit Adidas entwickelte Hooked by UFA eine Social-Video Serie und eine Out of Home Kampagne zum 360° Fussball-Trainingsprogramm in Berlin.

mehr

Grimme-Preis für "Landgericht"

UFA FICTION-Produktion "Landgericht - Geschichte einer Familie" wird mit einem Grimme-Preis in der Kategorie Fiktion ausgezeichnet.

mehr