„Aufmerksamkeit und Achtsamkeit sind wichtige Güter in der digitalen Welt der Zukunft“

03.05.2018

Die Digitalisierung bietet viele Chancen – ist aber auch eine große Herausforderung. Dass diese Herausforderung gleichermaßen für Männer und Frauen gilt, hat Nancy Julius, Managing Director des UFA LAB, in einem Interview mit „Pro Quote Film“ festgestellt. Sie sieht darin Chancen für eine geschlechtsneutrale Wandlung der Branche: „Das Schöne ist, dass Mann und Frau erst einmal das gleiche Unwissen zu dem damit verbundenen Wandel haben. Die Karten sind neu gemischt.“

Trotz allen Unwissens - für Nancy Julius hat die digitale Transformation vor allem positive Aspekte: Insbesondere durch soziale Medien werden ganz neue Möglichkeiten in der Interaktion mit Zuschauern eröffnet. Die in sozialen Medien zunehmend aufkommenden stereotypen Geschlechterbilder hält sie hingegen für eine große Gefahr. Durch die Auswahl und Verfilmung von Themen bietet sich in ihrer Arbeit jedoch „die Möglichkeit und auch die Verantwortung, diesen gesellschaftlichen Diskurs mitzugestalten.“

Für ihre eigene Karriere hat die Tatsache, dass sie eine Frau ist, nie eine Rolle gespielt. Grund dafür ist nicht zuletzt die offene Kommunikation innerhalb der UFA: „In unserem Unternehmen setzen wir uns sehr intensiv mit diesen Themen auseinander, sei es für Frauen vor der Kamera oder allgemein im beruflichen Kontext.“

Eine der größten Herausforderungen sieht sie in der durch die Digitalisierung veränderten Kommunikation. „Zeit zur Reflektion ist aufgrund der hohen Geschwindigkeit entsprechend knapp, und die Gefahr einer oberflächlichen Behandlung von Themen ist entsprechend groß. Im Umgang miteinander dürfen wir den Wert direkter persönlicher Kommunikation nicht aus dem Blick verlieren.“

Fortschritt ist nicht nur ein menschliches Bedürfnis, sondern auch eine Notwendigkeit.“ So Juluis im Interview.

Pro Quote Film ist die Stimme von Filmschaffenden in Deutschland, die in einer diversen, gleichberechtigten und innovativen Film- und Medienbranche arbeiten möchten.

Das gesamte Interview von Nancy Julius kann hier abgerufen werden.


Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


UFA FICTION produziert deutschen Netflix Original Film

NETFLIX sichert sich die weltweiten Rechte an der UFA FICTION-Produktion BETONGOLD (AT). Kreativer Kopf hinter einem der ersten Netflix Original Filme ist Cüneyt Kaya („Blockbustaz“, „Ummah – Unter Freunden“). Vor der Kamera von Sebastian Bäumler werden u.a. David Kross, Frederick Lau und Janine Uhse zu sehen sein.

mehr

UFA setzt auf Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln ist keine Modeerscheinung, sondern Zukunftssicherung, die uns alle etwas angeht. So entstand vor vier Jahren das UFA Green Team als eine Mitarbeiterinitiative innerhalb der UFA. 

mehr

#UFAliebtdich

Für Vielfalt und uneingeschränkte gesellschaftliche Anerkennung war die UFA mit eigenem Wagen auf der CSD-Parade in Köln.

mehr