Bornholmer Straße


Format TV-Movie
Produktionsfirma UFA FICTION
Drehzeit 16.09.2013 - 23.10.2013
Regie Christian Schwochow
Kamera Frank Lamm
Buch Heide & Rainer Schwochow
Executive Producer Sebastian Werninger
Produzent Nico Hofmann, Benjamin Benedict
Producer Matthias Adler
Produktionsleiter Tim Greve
Casting Anja Dihrberg Casting
Redaktion Jana Brandt (MDR), Stephanie Dörner (MDR), Christine Strobl (Degeto), Claudia Grässel (Degeto), Cooky Ziesche (RBB)
Sender MDR, ARD Degeto, RBB für Das Erste
Darsteller Charly Hübner, Milan Peschel, Rainer Bock, Max Hopp, Ludwig Trepte, Jasna Fritzi Bauer, Frederick Lau und Ulrich Matthes u.v.m.
Pressebetreuung Claudia Göttler, Anja Käumle
Produktionsdetails

INHALT


Erzählt wird die Geschichte um Oberstleutnant Harald Schäfer und die überraschende Wendung am Grenzübergang Bornholmer Straße in den letzten Stunden der DDR von Regisseur Christian Schwochow (DER TURM) nach einem Drehbuch von Heide und Rainer Schwochow. Das Drehbuch stützt sich auf das Sachbuch von Gerhard Haase-Hindenberg "Der Mann, der die Mauer öffnete", der die Ereignisse am 9. November 1989 aus Sicht von Oberstleutnant Harald Jäger nachzeichnet, der auch als Berater bei diesem Projekt beteiligt ist.

Preise (Auszug)

Bambi 2014 für "TV-Ereignis des Jahres"


Großartige Quote für BORNHOLMER STRASSE
Interviews mit Harald Jäger und Charly Hübner
BAMBI 2014 für BORNHOLMER STRASSE

Produktionssuche

Wenn Sie nach einem Wortgefüge suchen möchten, fassen Sie dieses bitte durch Anführungszeichen zusammen.
z.B. "Alles was zählt"
erweiterte Suche