SOKO 5113 - Mutterliebe (Folge 57)


im Auftrag des ZDF
Format Serie
Länge 50 Minuten
Produktionsfirma UFA Film München
Staffel 11
Folge-Nummer 57
Alle Folgen/Staffeln
Regie Peter Adam
Kamera Henning Jessl
Autor Christine Hartmann, Tim Krause
Produzent Norbert Sauer
Herstellungsleiter Jo N. Schäfer
Redaktion Axel Laustroer
Pressebetreuung Claudia Göttler
Darsteller Michel Guillaume, Cay Helmich, Wilfried Klaus, Hartmut Schreier
Produktionsdetails

INHALT


Mord in der Brauerei: Therese Breitner, Inhaberin der Breitner-Bräu, ist in ihrem Arbeitszimmer erstickt worden. Hauptkommissar Schickl und das SOKO-Team kommen bald dahinter, daß hinter der traditionellen Fassade des Familienunternehmens ein gefährlicher Kampf um Macht und Geld tobt: Karl Breitner, Thereses Sohn, ist mit der rabiaten Personalpolitik des neuen Prokuristen Dr. Winter nicht einverstanden. Dessen Vorgänger Josef Zeiler macht Therese für seine Kündigung verantwortlich. Und auch Karls Tochter Jenny verhält sich nicht so, wie es von einer trauernden Enkelin zu erwarten wäre. Hauptkommissar Schickl, dessen Kombinationsgabe durch einen Autounfall stark beeinträchtigt ist, steht vor einer Gleichung mit zu vielen Unbekannten – bis ein zweiter Mord passiert. Plötzlich sieht das SOKO-Team die Ergebnisse der bisherigen Ermittlungen in einem anderen Licht...

Episodenrollen: Karl Breitner (Heinrich Schafmeister), Jenny Breitner (Julia Dahmen), Dr. Jürgen Winter (Volker Brandt), Josef Zeiler (Hermann Giefer) u.a.

Produktionssuche

Wenn Sie nach einem Wortgefüge suchen möchten, fassen Sie dieses bitte durch Anführungszeichen zusammen.
z.B. "Alles was zählt"
erweiterte Suche