Flemming


im Auftrag des ZDF
Format Serie
Länge 8 x 45 Minuten
Produktionsfirma Phoenix Film GmbH
Drehort Berlin
Staffel 3
Drehzeit 14.09.2009
Alle Folgen/Staffeln
Regie Claudia Garde
Kamera Jochen Stäblein
Autor Gregor Edelmann
Executive Producer Katja Hartwig
Produzent Markus Brunnemann
Producer Tim Gehrke
Herstellungsleiter Kirsten Frehse
Produktionsleiter Peer Hartwig
Casting Ingrid Cuenca
Redaktion Verena von Heereman
Darsteller Samuel Finzi, Claudia Michelsen
Produktionsdetails

INHALT


Der mehrfach ausgezeichnete Theaterstar Samuel Finzi gibt die Titelfigur des brillanten Kriminalpsychologen. Flemming versteht sich auf die Geheimnisse menschlicher Bindungen und die Verwicklungen der Seele. Er liest in Worten, Mimik und Gestik anderer Menschen wie in einem Buch. Diese Fähigkeit nutzt der Psychologe nicht immer nur uneigennützig: Auch zur Eroberung der Frauenwelt kommt sie dem Erotomanen zugute. Im Dienste der Polizei rekonstruiert Flemming schwerste Kapitalverbrechen. Doch oft sind seine Ermittlungen von dem Bedürfnis getrieben, Menschen verstehen und heilen zu wollen. Dieses Anliegen und seine ungewöhnlichen Methoden stoßen bei seinen Vorgesetzten nicht immer auf Gegenliebe - vor allem mit dem leitenden Kriminaldirektor Dr. Karl Leo (Felix Vörtler) gerät er immer wieder aneinander. Bis es zum Eklat kommt und man Flemming fristlos entlässt. Als am selben Tag seine Ehe geschieden wird, ist seine Misere perfekt. Ein undurchsichtiger Fall bringt Flemming unverhofft zur Polizei zurück. Ein achtjähriger Junge wird entführt. Das im Dunkeln tappende LKA kann nicht auf Flemming verzichten, sind die Ermittlungen doch ein Wettlauf gegen die Zeit, bei dem mit jeder Minute die Chancen schwinden, den Jungen noch lebend zu finden. Bei den Ermittlungen muss Flemming ausgerechnet an der Seite seiner frisch geschiedenen Ex-Frau Ann Gittel (Claudia Michelsen), Leiterin der Mordkommission, arbeiten. Da kochen trotz gegenseitiger professioneller Hochachtung zuweilen alte Konflikte auf. Neben seiner Arbeit für die Mordkommission steht Flemming überdies regelmäßig in der Radiosendung seines Freundes Dr. Hans Matthei (Hanns Zischler) als Psychologe für Fragen der Hörer zur Verfügung. Auf verblüffende Weise gewährt er den Laien Einblicke in schwierigste Beziehungsmuster und verhaltenspsychologische Alltagsphänomene. Neben Samuel Finzi, Claudia Michelsen, Hans Zischler und Felix Vörtler spielen Anna Thalbach, Arndt Schwering-Sohnrey, Rainer Sellien und Oliver Bröcker. Die Bücher von Gregor Edelmann inszenieren Claudia Garde und Zoltan Spirandelli. Flemming ist eine Produktion der Phoenix Film im Auftrag des ZDF. Produzent ist Markus Brunnemann. Producer ist Tim Gehrke, Herstellungsleiterin Kirsten Frehse. Die Redaktion liegt bei Verena von Heeremann.

Produktionssuche

Wenn Sie nach einem Wortgefüge suchen möchten, fassen Sie dieses bitte durch Anführungszeichen zusammen.
z.B. "Alles was zählt"
erweiterte Suche