RSS FEED ABONNIEREN

Abonnieren Sie unsere News und erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die UFA brandaktuell.

Zum RSS Feed

Deutscher Casting-Preis 2009 für Nina Haun


25.09.2009

Nina Haun, Casting Director bei der UFA, erhält den mit 10.000 Euro dotierten Deutschen Casting-Preis 2009 für ihre Besetzungsleistung in fünf aktuellen Kino- und TV-Filmen. Der Preis wird am 3. Oktober 2009 in Köln im Rahmen des Fernsehfilmfestivals Cologne Conference überreicht.
Nina Haun erhält die Auszeichnung für das Suchen und Finden der „richtigen“ Schauspieler für die Kino- und Fernsehfilme „Alle anderen“ (Maren Ade), „So glücklich war ich noch nie“ (Alexander Adolph), „Hilde“ (Kai Wessel), „Über den Tod hinaus“ und „Willkommen zuhause“ (beide: Andreas Senn). Der Preis wurde von einer fünfköpfigen Jury, bestehend aus Barbara Thielen (RTL Television), Nico Hofmann (teamWorx), Ulrich Höcherl (Blickpunkt Film), Lars Montag (Regisseur) und Martina Richter (Cologne Conference) ermittelt.

Nina Haun war in diesem Jahr bereits für das Casting von ebenfalls fünf Filmen für den Adolph Grimme Preis in der Kategorie Spezial nominiert.

Nina Haun führte zwei freie Kleintheater und war an der Filmakademie Baden-Württemberg tätig, bevor sie im Sommer 2002 ihre Karriere als Casting Director für nationale und internationale Film- und TV- Produktionen bei der UFA startete. Nina Haun zeichnet in ihrer Funktion bei der UFA auch für das Casting externer Projekte verantwortlich. Zur langen Liste der von ihr besetzten Filme gehören u.a. „Vier Minuten“ (Chris Kraus), “Sommer´04 an der Schlei” (Stefan Krohmer), „Lulu & Jimi“ (Oskar Roehler), „Rose“ (Alain Gsponer) und zahlreiche Fernseh-highlights wie „Mogadischu“ und „Dresden“ (beide Roland Suso Richter), „Die Flucht“ (Kai Wessel), diverse Folgen der erfolgreichen „Bella Block“- Reihe sowie das Biopic „Dutschke“, das im Rahmen des internationalen Film- und Fernseh-festivals in Köln laufen wird.

Der Deutsche Casting-Preis wird bei der diesjährigen Cologne Conference zum zweiten Mal verliehen. Er honoriert herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Castings von Schauspielern für Film- und Fernsehproduktionen und wird einer Einzelperson zuerkannt, von der ein oder mehrere Werke im Zeitraum vom 31.08.2008 - 01.08.2009 im Fernsehen, im Kino oder auf Festivals im deutschsprachigen Raum präsentiert wurden.


Kontakt:
Kristian Müller
Tel: +49 331 70 60 378

Newsletter

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an.