Reif für die Insel

04.05.2017

Seit dieser Woche sind nun alle Folgen von "Reif für die Insel" auf den Social-Media-Kanälen von Neckermann Reisen zu sehen.

Die Story: Auf ihrem Kanal verloste Influencerin Snukieful zwei Tickets für den perfekten Südseetrip. Aufgabe an die Community: Erklärt in einem kurzen Bewerbungsvideo warum ihr wirklich Urlaub verdient. Als Fan Jaqci davon erfuhr, verdonnert sie ihren Freund gleich beim Bewerbungsvideo mitzumachen – mit Erfolg. Denn die beiden Studenten Aaron und Jaqci sind seit sieben Jahren zusammen und waren außer einem Wochenende in Berlin noch nie gemeinsam im Urlaub. Grund genug, das Pärchen aus Niedersachen in die Sonne zu schicken – und so ging es Ende Februar für dann zusammen mit Snukieful in das 5-Sterne Hotel Bavaro Suites in Punta Cana.

Mit Hilfe verschiedener Challenges machte Snukieful die beiden eine Woche lang sprichwörtlich "Reif für die Insel". Die beiden liebeswürdigen wie bleichen Teilnehmer lernten auf dem Mercado feilschen, Rum trinken, Stand-Up Paddeln, Tauchen, Ziplinen, Schätze suchen, Karneval tanzen, und natürlich im Neckermann-Hotel zu entspannen. So kamen sie mit jeder Episode dem perfekten Urlaub näher – und waren auf ihrem ersten Urlaub in der fernen Südsee durch die Bank weg sympathisch. Diese authentische Heldenreise und die glaubwürdigen Charaktere kamen dann auch in der Community super an. Nach vier Folgen Karibik pur waren die beiden wie ausgewechselt – nur um am Ende nochmal richtig überrascht zu werden...Neckermann macht’s möglich.

Die Aktion ist angelehnt an die seit Ende Dezember laufende Kampagne von Neckermann Reisen. Mit dem Claim "Ich will" thematisieren die aktuellen Spots und Motive ganz individuelle Wünsche von Familien und Paaren, die – selbst wenn scheinbar widersprüchlich – in einem gemeinsamen Urlaub mit Neckermann Reisen erfüllt werden. Seht den Trailer hier.

Alle Beiträge dazu findet ihr auf folgenden Social Media Kanälen:

YouTube
Facebook
Instagram
Snapchat

"Reif für die Insel" ist eine Produktion aus dem UFA LAB Brand-Bereich um Volker Schmelz. Producer ist Fabian Mrongowius, Projektmanagement übernimmt Marina Kemler und Produktionsleitung Simon Rudat. Kristian Costa-Zahn betreut in seiner Funktion als Head of Creation die Kreation.


Bookmark and Share
Spotlights Übersicht zurück

Meistgelesene Artikel


Erste Klappe für die neue Dramedy-Serie SANKT MAIK

Seit dem 20. Juni 2017 haben bei Köln die Dreharbeiten für die neue UFA FICTION-Produktion SANKT MAIK begonnen.

mehr

UFA spricht sich für Territorialprinzip aus

In der anstehenden Entscheidung um eine EU Urheberrechtsverordnung hat sich Nico Hofmann klar hinter die Forderung eines offenen Briefes an EU-Institutionen gestellt.

mehr

Drehstart für zweite Staffel SPOTLIGHT

Die UFA SERIAL DRAMA - Eigenproduktion für den Kindersender Nickelodeon wird fortgeführt. Der Drehbeginn ist im Juli.

mehr